SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Laendlekicker
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Radio Liechtenstein

Kwiatkowski gewinnt Clasica San Sebastian
29.07.2017 18:14

Pole Sprintsieger aus einem Quintett

Der Pole Michal Kwiatkowski (Sky) gewinnt die 37. Auflage der Clasica San Sebastian über 231 km im Sprint eines Führungs-Quintetts. Er setzte sich gegen den Franzosen Tony Gallopin (Lotto Soudal) und den niederländischen Titelverteidige Bauke Mollema (Trek-Segafredo) durch.


Vorher genannte Favoriten wie Gilbert, Van Avermaet, Uran und andere waren nicht in der Lage um den Sieg mitzukämpfen. Beim heutigen Eintagesklassiker durchs Baskenland ging es z.B. Greg Van Avermaet nicht nur darum, ein gutes Ergebnis einzufahren, sondern auch seine Frührung in der WorldTour-Einzelwertung zu verteidigen und möglichst viele Punte mitzunehmen. Der Belgier wurde Achter.

 

Endstand

1. Michal Kwiatkowski (Sky)
2. Tony Gallopin (Lotto Soudal) s.t.
3. Bauke Mollema (Trek-Segafredo)
4. Tom Dumoulin (Sunweb)
5. Mikel Landa (Sky)
8. Greg Van Avermaet (BMC)

 

 


Michal Kwiatkowski (Sky) gewinnt die Clasica San Sebastian. 

 

 

 

 

 

 

  anmelden