SchenkAir
Elkuch
sporteo
CONCORDIA
creativemedia software solutions

Kalifornien-Rundfahrt: Bernal vor dem Gesamtsieg
19.05.2018 10:06

Tejay Van Garderen verliert das Führungstrikot-
Der Schweizer Mathias Frank (FDJ) in den Topten


Der neue Stern am Radsporthimmel heisst Egan Bernal (Sky), ist 21 Jahre alt und kommt aus Kolumbien. Er ist ein hervorragender Bergfahrer und zeigte auch als Einzelzeitfahrer sein Können.

So holte er bei der Königsetappe der Tour of California den (erwarteten Sieg) von Folsom nach South Lake Tahoe über 196,5 km einen eindrucksvollen Sieg. Er siegte auf der sechsten Etappe mit über 5000 Höhenmetern als  Solist mit 1:28 min Vorsprung vor Adam Yates (Mitchelton-Scott) und 1:30 Minuten vor seinem Teamkollegen Tao Geoghegan Hart.

Der bisherige Gesamtführende Tejay van Garderen (BMC) erreichte das Ziel mit 1:38 Minuten Rückstand und verlor sein Gelbes Trikot an Bernal.

Zuvor hatte das Sky-Team des neuen Gesamtleaders Egan Bernal  vor allem die zweite Etappenhälfte bestimmt und das Feld in den 12,7 Kilometer langen und durchschnittlich 6,1 Prozent steilen Anstieg der 1. Kategorie hineingeführt.

Dort war es zunächst Geoghegan Hart, der etwa 15 Kilometer vor dem Ziel einen Angriff wagte. Bernal sprang an das Hinterrad seines Helfers, doch der kurzzeitig abgehängte van Garderen kämpfte sich nochmals an das Sky-Duo heran. Just im Moment des Zusammenschlusses setzte Bernal die zweite, entscheidende Attacke und ließ seine beiden Begleiter rund vier Kilometer vor dem Gipfel stehen.

BMC-Kapitän Van Garderen behauptete allerdings den zweiten Rang, der während den letzten km zum Ziel auch noch in Gefahr stand.

Der Schweizer Mathias Frank ist mit einem Rückstand von 4 Minuten in den Topten.

 

 

Tagesklassement

18.05.2018: 6. Etappe, Folsom - South Lake Tahoe , 196,5 km

  1. Egan Bernal (Col, Team Sky)                              5:30:58
  2. Adam Yates (GBr, Mitchelton)                               +1:28
  3. Tao Geoghegan Hart (GBr, Team Sky)                         +1:30
  4. Brandon McNulty (USA, Rally Cycling)                       +1:33
  5. Jai Hindley (Aus, Team Sunweb)                             +1:38
  6. Mathias Frank (Sui, AG2R La Mondiale)
  7. Tejay van Garderen (USA, BMC Racing Team)
  8. Rafal Majka (Pol, Bora)                                    +1:45
  9. Edward Ravasi (Ita, UAE Team Emirates)                     +1:46
 10. Daniel Martinez (Col, EF Education First)                  +1:50
 
Gesamtklassement 

 

1. Egan Bernal (Col, Team Sky)                               22:26:40
  2. Tejay van Garderen (USA, BMC Racing Team)                  +1:25
  3. Daniel Martinez (Col, EF Education First)                  +2:14
  4. Adam Yates (GBr, Mitchelton)                               +2:16
  5. Tao Geoghegan Hart (GBr, Team Sky)                         +2:28
  6. Rafal Majka (Pol, Bora)                                    +3:01
  7. Brandon McNulty (USA, Rally Cycling)                       +3:28
  8. Laurens De Plus (Bel, Quick)                               +3:50
  9. Kristijan Durasek (Cro, UAE Team Emirates)                 +3:59
 10. Mathias Frank (Sui, AG2R La Mondiale)                      +4:01

 

 

Egan Bernal (Sky) hat die 6. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main

 

 

 

  anmelden