SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Radio Liechtenstein
van Eck Verlag

HC Davos verpflichtet neuen Trainer
18.04.2019 15:02


Christian Wohlwend als Head- und Waltteri
Immonen als Assistenztrainer

Der Hockey Club Davos kann mit Christian Wohlwend als Head- und Waltteri Immonen als Assistenztrainer ein breit abgestütztes und fundiertes Trainerduo verpflichten. Dies teilt die Clubleitung heute mit.

Der 42-jährige Engadiner Christian Wohlwend bringt bereits einen beachtlichen Erfahrungsrucksack mit. Als Headcoach der U20-Nationalmannschaft und als Assistent der A-Nationalmannschaft stand Wohlwend insgesamt neun Mal an olympischen Spielen, Welt- und U20-Weltmeisterschaften an der Bande. Davor sammelte er 10 Jahre lang Erfahrung als Klubtrainer, unter anderem beim HC Lugano als U20-Headcoach, als Assistent und interimsweise sogar kurz als Headcoach der 1. Mannschaft.

Assistiert wird Wohlwend einerseits von einem in der Schweiz gut bekannten und ausgewiesenen Hockeyexperten. Waltteri Immonen steht seit 20 Jahren in Finnland und der Schweiz an der Bande. Nach 8 Jahren bei Jokerit Helsinki arbeitete der 52-jährige Finne 10 Jahre lang beim EV Zug und letzte Saison beim EHC Kloten.

Christian Wohlwend und Waltteri Immonen haben beim Hockey Club Davos jeweils einen 2-Jahres-Vertrag unterschrieben.

 

 


Christian Wohlwend hat beim HC Davos einen Zweijahresvertrag als Head-Coach unterschrieben.

 

 

 

 

 

  anmelden