SchenkAir
akkubatteriecenter
creativemedia software solutions
Laendlekicker
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Greg Van Avermaet gewinnt WorldTour 2017
28.09.2017 19:27


Der Belgier wird Sagans Nachfolger

Der belgische Olympiasieger Greg van Avermaet (BMC) steht bereits drei Rennen vor Ende der World Tour-Saison 2017 als Gesamtsieger der höchsten UCI-Rennklasse fest. Avermaet vereinigt 3582 Punkte auf seinem Konto und könnte rein rechnerisch zwar noch von acht Fahrern überholt werden.

Doch alle Verfolger haben nicht mehr genug Rennen auf ihrer Agenda, um den Rückstand noch wettmachen zu können. Die ärgsten Konkufrrenten um den Gesamtsieg der WorldTour, Froome, Dumoulin und Sagan bestreiten keine Rennen mehr, d.h. bis auf Dumoulin, der noch die Lombardei-Rundfahrt in Angriff nimmt, aber mit 1.037 Punkten Rückstand selbst mit einem Sieg nicht mehr aufholen kann. Bleibt also nur noch Alberto Contador. Dieser hat jedoch seine Karriere nach der Vuelta beendet.

 


Greg van Avermaet ist der wahrscheinliche Gewkinner der WorldTour 2017.

 

 

 








  anmelden