SchenkAir
akkubatteriecenter
van Eck Verlag
USV Eschen Mauren
CONCORDIA

Grasshopper Club unterstreicht Führungsanspruch
02.08.2019 22:24

Aarau verliert Heimspiel 1:2  (0:0)

 


Im Spitzenkampf zwischen Aarau und GC auf dem Brügglifeld setzten sich die Stadtzürcher vor 7650 Zuschauern am Ende nicht unverdient mit 1:2 durch. Die Treffer erzielten Basic und Ben Kalifa für GC und Zverotic für die Aarauer. Damit steht der Grasshopper Club als einziges Team nach drei Runden noch ohne Punkteverlust da und strebt den Wiederaufstieg in die Beletag des Schweizer Fussballs nachdrücklich an.

 

Telegramm

Stadion: Brügglifeld, Aarau
Zuschauer: 7.650
SR: Urs Schnyder
Tore: 50.min. 0:1 Basic, 62.min. 0:2 Ben Khalifa, 65.min. 1:2 Zverotric



Challenge League

(Runde 3)


FR 20:00 Aarau-GC  1:2

SA 17:30 SC Kriens – Chiasso

SA 18:00 Winterthur – Lausanne

SA 19:00 Schaffhausen – Wil

SO 16:00 Stad Lausanne-Ouchy-Vaduz

 


TABELLE

 

Rang

 

Team

Spiele

 

 

 

Tore

 

Punkte

1

 

Grasshopper Club Zürich

3

 

 

 

5:2

 

   9

2

 

FC Lausanne-Sport

2

 

 

 

5:2

 

   4

3

 

FC Aarau

3

 

 

 

6:4

 

   4

4

 

FC Winterthur

2

 

 

 

3:2

 

   4

5

 

FC Vaduz

2

 

 

 

2:1

 

   3

6

 

FC Wil 1900

2

 

 

 

1:1

 

   3

7

 

SC Kriens

2

 

 

 

2:4

 

   3

8

 

FC Schaffhausen

2

 

 

 

2:4

 

   1

9

 

FC Stade-Lausanne-Ouchy

2

 

 

 

2:4

 

   0

10

 

FC Chiasso

2

 

 

 

0:4

 

   0

 

 

 

Basic erzielt unter dem Jubel seiner Mitstreiter das 0:1 für GC. Foto: Keystone

 

 

 

 

  anmelden