SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
sporteo
Wirtschaft zum Schützenhaus
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Grandios: Sieg von Tina und Führung in der Super G-Wertung
03.03.2018 12:17

 

Lara Gut wird nur Siebente und verliert
Führung in der Disziplinen Wertung


Nur wenige Tage nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Südkorea schlägt die Liechtensteinerin Tina Weirather beim Weltcup Super G in Crans Montana erneut zu. Sie gewinnt mit 0,36 Sekunden Vorsprung vor der Österreicherin Anna Veith und der Schweizerin Wendy Holdener, die mit der späten Startnummer 31 auf Rang drei und aufs Podest fährt.

Mit diesem Sieg hat Tina Weirather die Führung im Disziplinen-Weltcup von Lara Gut übernommen. -Die Liechtensteinerin führt nun vor dem letzten Super G der Saison 46 Punkte vor der Schweizerin.

Mikaela Shiffrin und Lindsey Vonn verzichteten wie Olympiasiegerin Ester Ledecka auf einen Start.

 

 

 

Resultate

 

 

 

Rang

 

Name

 

Zeit

 

WC Punkte

1

WEIRATHER Tina

 

1:02.17

 

100

2

VEITH Anna

 

1:02.53

 

80

3

HOLDENER Wendy

 

1:02.55

 

60

4

GISIN Michelle

 

1:02.68

 

50

4

BRIGNONE Federica

 

1:02.68

 

50

6

SCHEYER Christine

 

1:02.74

 

40

7

GUT Lara

 

1:02.76

 

36

8

BRUNNER Stephanie

 

1:02.85

 

32

9

HAEHLEN Joana

 

1:02.94

 

29

10

SCHNARF Johanna

 

1:02.98

 

26

 

 


Tina Weirather fährt ihrem Sieg in Crans Montana entgegen. Sie hat die grössten Chancen beim Weltcupfinale die Kleinen Kristallkugel im Super G zu holen. Bild: Gepa/LGT

 

 

 

 

  anmelden