SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Laendlekicker
creativemedia software solutions

GP Québec: Matthews gewinnt vor Van Avermaet
08.09.2018 09:14


Konrad (AUT) überrascht mit Rang fünf

 


Matthews gewinnt vor Van Avermae. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main 

 

Der Australier Michael Matthews (Sunweb) gewinnt den Grand Prix von Québec vor dem Belgier Greg Van Avermaet (BMC) und Jasper Stuyven (Trek Segafredo) in überlegener Manier. Es war gestern Nacht das erste der zwei kanadischen Word Tour-Rennen. Das nächste folgt heute in Montreal.

Der Österreicher Radprofi Patrick Konrad (Bora-hansgrohe) wurde ausgezeichneter Fünfter hinter Timo Roosen (LottoNL-Jumbo).Al bester Deutscher  fuhr Paul Martens als 18. Ins Ziel. Der Schweizer Michael Schär (BMC) wurde 64.



Ergebnis:
1. Michael Matthews (Sunweb)
2. Greg Van Avermaet (BMC) s.t.
3. Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) s.t.
4. Timo Roosen (LottoNL-Jumbo) s.t.
5. Patrick Konrad (Bora-hansgrohe) s.t.
6. Zdenek Stybar (Quick-Step Floors) s.t.
7. Arthur Vichot (Groupama-FDJ) s.t.
8. Nathan Haas (Katusha-Alpecin) s.t.
9. Michael Valgren (Astana) s.t.
10. Anthony Roux (Groupama-FDJ) s.t.

 

 

 

  anmelden