SchenkAir
Radio Liechtenstein
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Laendlekicker
USV Eschen Mauren

Freundschaftsspiele am 21.und 25. März in Spanien
05.03.2018 19:22

Liechtensteins "Nati" mit zwei Partien

Die beiden ersten freundschaftlichen Länderspiele der liechtensteinischen Nationalmannschaft finden gegen Andorra und die Färöer Inseln statt. Beide Partien finden anlässlich des Trainingslagers in Spanien statt.

Im erweiterten Aufgebot figurieren 32 Spieler, das Kader wird in der nächsten Woche auf 23 Mann reduziert.

 

 

Aufgebot Liechtenstein

Tor

Benjamin Büchel (Thalwil), Thomas Hobi (Balzers), Peter Jehle (Vaduz), Lorenzo Lo Russo (Linth), Claudio Majer (Balzers).

Abwehr

Daniel Brändle (Balzers), Maximilian Göppel (Vaduz), Robin Gubser (Balzers), Jens Hofer (Düdingen), Daniel Kaufmann (Balzers), Andreas Malin (Dornbirn), Michele Polverino (Balzers), Ivan Quintans (USV), Martin Rechsteiner (Balzers), Mathias Sele (USV), Marco Wolfinger (Balzers), Seyhan Yildiz (Balzers).

Mittelfeld

Marcel Büchel (Verona), Martin Büchel (Unterföhring), Philippe Erne (Balzers), Nicolas Hasler (Toronto), Niklas Kieber (USV), Livio Meier (Balzers), Philipp Ospelt (Vaduz), Aron Sele (Balzers), Sandro Wieser (Roeselare), Fabio Wolfinger (Langenthal), Sandro Wolfinger (USV).

Angriff

Franz Burgmeier (Vaduz), Ridvan Kardesoglu (USV), Simon Kühne (USV), Dennis Salanovic (Rapperswil-Jona).

 


Länderspiel am 6.Oktober 2017 gegen Israel. Im Bild FCV-Profi Göppel.

 

 

 

  anmelden