SchenkAir
Radio Liechtenstein
CONCORDIA
Elkuch
Mercedes-Benz Team Weilenmann

Formel 1: Ferrari mit Doppelsieg
30.07.2017 16:23

Sebastian Vettel gewinnt vor Kimi Räikkönen

 


Sebastian Vettel gewinnt den GP von Ungarn auf Ferrari.

 

Mit einem Doppelsieg von Ferrari ging das Formel 1-Rennen beim GP von Ungarn eben zu Ende. Sebastian Vettel gewinnt trotz Problemen mit der Lenkung  und fährt seinen 4. Saisonsieg nach Hause. Der Deutsche gewinnt 0,908 Sekunden vor seinem Stallgefährten Kimi Räikkönen.

Dritter wird Valtteri Bottas (+12,462), obwohl er Lewis Hamilton nach einer Stallorder in Runde 47 vorbei lassen musste. Der Brite lässt seinen Teamkollegen in der letzten Runde aber wieder passieren und wird Vierter.

In der WM baut Vettel seinen Vorsprung auf Hamilton 14 Punkte aus.


GP von Ungarn, 30. Juli 2017

 

Rang Fahrer Nation Team   Zeit Punkte
1. Sebastian Vettel Deutschland FerrariFerrari   1:39:46.713  
2. Kimi Räikkönen Finnland FerrariFerrari   + 0.908 18
3. Valtteri Bottas Finnland

Mercedes-AMG

Mercedes-AMG

  + 12.462 15
4. Lewis Hamilton Großbritannien Mercedes-AMGMercedes-AMG   + 12.885 12
5. Max Verstappen Niederlande Red BullRed Bull   + 13.276 10
6. Fernando Alonso Spanien McLarenMcLaren   + 1:11.223 8


 

 

 

 

  anmelden