SchenkAir
van Eck Verlag
USV Eschen Mauren
akkubatteriecenter
Mercedes-Benz Team Weilenmann

FL-Cup: USV 3 kann nur eine Halbzeit gegen Balzers mithalten
11.04.2018 21:44

Erwartete Niederlage gegen 1.Ligist FC Balzers,
der den Finaleinzug feiert

Nach einem harzigen Beginn, in dem der «Cupschreck» USV 3 in der 5. Minute durch ex-Profi David Hasler per Foulelfmeter sogar mit 1:0 gegen Erstligist Balzers in Führung geht, drehen die Oberklassigen aber mächtig auf. Vorerst ohne Erfolg.

 

In der 20. Minute fällt dann der Ausgleich durch Meier und Shala dreht noch vor der Pause das Spiel mit einem sehenswerten Weitschuss zum 1:2.

Nach Seitenwechsel machen dann der FCB alles klar. Innerhalb von einer Minute ist die Partie entschieden. Mujic zeigt ein schönes Solo und stellt auf 1:3 (50.), eine knappe Minute später erhöht Shala mit seinem Doppelpack auf 1:4. In der 55. Spielminute lässt sich auch Brändle in die Torschützenliste eintragen.

 

FC Balzers nach fünfjähriger Abstinenz
wieder mal im FL Cupfinale

Danach flacht die Partie merklich ab. Der FCB ist mit dem Resultat mehr oder weniger zufrieden, weil er nach fünf Jahren Unterbruch wieder mal in einem Cupfinale steht, und der USV 3, der aufopferungsvoll kämpfte, geht die Luft aus.
Trotzdem fällt in der 81.min. durch D. Zarkovic das 1:6. Dem USV 3 ist zu der insgesamt guten Leistung (vor allem in der 1. Halbzeit) ein Lob auszusprechen. Der FC Balzers war am Ende doch mindestens eine Schuhnummer zu gross.

 

 

Telegramm:

Stadion: Sportpark Eschen/Mauren
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Vladimir Ovcharov (BUL)
FC Balzers 1; Hobi, Grünenfelder, Alder, Kaufmann, Wolfinger, Brändle, Meier (73. Hermann), Gubser, Shala, Mujic (85.Domuzeti), Zarkovic
USV Eschen/Mauren 3: M. Matt; Kuster (50.Gschwend), Ott, Batliner, Bissig; Leonardi (66.Niklas Marxer), O. Hasler, Haber (85.St.Kaiser), Wohlwend; D. Hasler; S. Matt
Tore: 5.min. 1:0 D. Hasler, 20.min. 1:1 L. Meier, 38.min. 1:2 Shala, 50.min. 1:3 Mujic, 51.min. 1:4 Shala, 55.min. 1:5 Brändle, 81.min. 1:6 Zarkovic
Verwarnungen: 2 x gelb für FCB, 1x gelb für USV

 

 


Matt (USV, links) im Zweikampf mit Livio Meier (FCB). Aufnahme, Mittwoch, 11.April 2018, Sportpark Eschen/Mauren. Bild: Jürgen Posch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden