SchenkAir
CONCORDIA
van Eck Verlag
USV Eschen Mauren
Elkuch

FC Triesenberg: Wichtiger Auswärtspunkt
26.08.2019 07:34

Leider fehlten die Tore...

 

Der FC Triesenberg mit einigen Neulingen hat den Drittliga-Auftakt in die neue Fussballsaison 2019/20 recht gut erwischt. Die Berger holten beim FC Tun ein 0:0 und einen wichtigen Punkt. Wer weiss wie schwierig es ist im Puschlav zu gewinnen, darf von einem gewonnen Punkt sprechen.

Aber man sah auch, dass das Berger Team noch zusammenwachsen muss. Noch läuft nicht alles wunschgemäss zusammen. Vor allem auch fehlt die Effizienz im Abschluss. Dabei hatten der FCT doch einige gute Chancen. Nun bereitet Trainer Thomas Beck sein Team fürs erste Saison-Heimspiel gegen Landquart am nächsten Samstag vor.

 

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Pustget, Trun
Zuschauer:100
FC Triesenberg: Loosli, Bachmann, Maia de Sousa, Sprenger Pius, Neumann, Mazzini, Sprenger Jonas, Beck S., Ferreira, Tscherfinger, Chevalley.
Ersatzspieler: Pupovac, Hilbe, Foser, Sprenger Nils, Hanselmann, Beck J., Kendlbacher.
Trainer: Thomas Beck
Tore: 0:0

 

3. Liga - Gruppe 1

FC Bad Ragaz 1 - Chur 97 2 3 : 4

FC Triesen 1 - FC Landquart-Herrschaft 1 3 : 1

FC Thusis - Cazis 1 - FC Gams 1 5 : 1

Valposchcavio Calcio-FC Buchs 1 0 : 2

FC Ems 1 - FC Sargans 1 2 : 1

CB Trun/Rabius 1 - FC Triesenberg 1 0 : 0

 

TABELLE

1.

FC Thusis - Cazis 1

1

5

:

1

   3

 

2.

FC Triesen 1

1

3

:

1

   3

 

3.

FC Buchs 1

1

2

:

0

   3

 

4.

Chur 97 2

1

4

:

3

   3

 

5.

FC Ems 1

1

2

:

1

   3

 

6.

CB Trun/Rabius 1

1

0

:

0

   1

 

 

FC Triesenberg 1

1

0

:

0

   1

 

8.

FC Bad Ragaz 1

1

3

:

4

   0

 

9.

FC Sargans 1

1

1

:

2

   0

 

10.

FC Landquart-Herrschaft 1

1

1

:

3

   0

 

11.

Valposchiavo Calcio 1

1

0

:

2

   0

 

12.

FC Gams 1

1

1

:

5

   0

 

 

 
Der FC Triesenberg kam über ein 0:0 in Truns/Rabius nicht hinaus.

 

  anmelden