SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
CONCORDIA
USV Eschen Mauren
Radio Liechtenstein

FC Triesenberg mit gutem Test gegen Mels
03.08.2019 07:52


2:5 (1:3) Testspiel-Niederlage
gegen den Zweitligisten


In einem interessanten Testspielvergleich zwischen dem starken Zweitligisten FC Mels und dem FC Triesenberg vom Freitagabend auf der Leitawies, setzten sich die St. Galler Oberländer mit 2:5 durch.

Die Berger zeigten aber eine Leistung mit ansteigender Form. Die Melser sind in der Vorbereitung ein Stück weiter als die Mannschaft um Trainer Thomas Beck. Keine Schande, denn auch der USV mit seiner 1.Liga-Mannschaft hat gegen Mels 3:0 verloren. Detail am Rande: Mathias Barandun, langjähriger Spieler des FC Triesenberg, ist jetzt beim FC Mels unter Vertrag. Er wurde später eigewechselt.

Die Treffer der Berger erzielten Tscherfinger und Chevalley.

 

Telegramm:

Sportanlage: Leitawies, Triesenberg
Zuschauer: 100

FC Triesenberg: Loosli, Bachmann, Hilbe, Sprenger Pius, Neumann, Sprenger Jonas, Beck Patrick, Beck Sebastian, Mazzini, Tscherfinger, Chevalley.
Ersatz: Pupovac, Foser, Scherrer, Kieber Niklas, Santos, Konrad.
Trainer: Thomas Beck, Henrico Schädler.
Tore: 6.min. 0:1 Müller, 9.min .0:2 Lipovac, 13.min. 1:2 Tscherfinger, 25.min. 1:3 Müller, 54.min. 1:4 Müller, 64.min. 2:4 Chevalley 72.min. 2:5 Stehlik

 

 


Der FC Triesenberg musste sich in einem Testspiel dem Zweitligisten FC Mels mit 5:2 beugen. Im Bild: Konrad, Mazzini, Sprenger.

 

 


 

 

  anmelden