SchenkAir
CONCORDIA
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sporteo
creativemedia software solutions

FC Triesen I muss Aufstiegspläne verschieben
08.06.2019 08:41

 Widnau II bei den Strafpunkten besser

 

Im letzten Saisonspiel gewann der FC Widnau II gestern Freitagabend in Altstätten mit 2:5. Mit diesem Sieg sind die Rheintaler in die 3. Liga aufgestiegen und haben am letzten Spieltag dem FC Triesen I die Suppe noch versalzen.

Sie können zwar mit einem Sieg von heute Abend in Au punktemässig zum FC Widnau aufschliessen, doch dieser hat die geringere Strafpunktezahl wie Triesen, die bei Punktegleichheit von zwei Mannschaften zur Klassierung als erstes heranzogen wird. Schade für den FC Triesen, der nun den Aufstiegspläne um ein weiteres Jahr verschieben muss.

 

4. Liga - Gruppe 4

Fr 07.06.2019

FC Altstätten II - FC Widnau II 2 : 5

 

 

TABELLE /4.Liga, Gr.4

1.

FC Widnau 2

18

(41)

60

:

21

46

Punkte 

2.

FC Triesen 1a

17

(45)

49

:

21

43

 

3.

FC Staad 1

17

(49)

46

:

26

33

 

4.

FK Jedinstvo SG 1

17

(68)

42

:

42

29

 

5.

FC Rebstein 2

17

(28)

39

:

38

26

 

6.

FC St. Margrethen 2

17

(98)

28

:

46

16

 

7.

FC Altstätten 2

18

(50)

22

:

38

16

 

8.

FC Au-Berneck 05 2

17

(34)

28

:

38

15

 

9.

FC Montlingen 2

17

(42)

33

:

48

14

 

10.

FC Schaan 1b

17

(58)

15

:

44

10

 

 

 


Der FC Triesen I hat den Aufstieg in diesem Jahr knapp verpasst. Im Bild (r.) Salzgeber.

 

 

 

  anmelden