SchenkAir
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Wirtschaft zum Schützenhaus
van Eck Verlag

FC Triesen I im Gleichschritt mit Widnau II
21.10.2018 11:59

Gute Nerven sind gefragt

 

In der 75.min. lag der favorisierte FC Triesen gegen Au/Berneck noch mit 2:3 zurück. Am Ende behielt die Truppe von Trainer Fabian Hutter mit einem 4:3-Sieg das bessere Ende für sich und untermauerte, dass die Triesner zum engsten Kreis der Aufstiegskandidaten zählen.

Die Partie gegen Au-Berneck war sehr umkämpft Nicht weniger als neun gelbe Karten musste der Schiri zücken, um die Gemüter zu beruhigen. Sechs Karten gingen an die Gäste. Dass keiner von ihnen vom Platz gestellt wurde, grenzt an ein kleines Wunder.

Der FC Triesen liegt nun hinter dem FC Widnau II auf Rang zwei in Lauerstellung. Im Frühjahr wird sich entscheiden, welches Team als Gruppenmeister aufsteigen darf.

Der FC Schaan II spielte gegen Montlingen II 1:1 und erzielte als Gruppenletzter ein Achtungserfolg.

 


Der FC Triesen kam gegen Au/Berneck zu einem 4:3-Sieg. Der Siegtreffer fiel in den letzten Minuten. Im Bild vom Samstag gegen Au sehen wir rechts Salzgeber vom FC Triesen. Bild: Jürgen Posch.

 

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Blumenau, Triesen
Zuschauer: 100
FC Triesen: Kobler, Wolf, Tschütscher, Ilic, Schneider, Arpagaus, Pitaro, Salzgeber, Büchel A., Kosic.
Ersatzspieler: Afonso Cordeiro, Heeb, Gomes, Coric, Kind, Rami, Hasler.
Trainer: Fabian Hutter, Nikola Coric.
Ergebnis: FC Triesen I – FC Au-Berneck II 4:3
Verwarnungen: 3 x gelb für Triesen, 6x gelb für Au/Berneck

 

 

4. Liga - Gruppe 4

Sa 20.10.2018

FC Triesen I-FC Au-Berneck II 4:3

FC Rebstein II -FC St. Margrethen II 3:1

FC Staad I FK Jedinstvo SG I  1:4

FC Schaan II -FC Montlingen II 1:1

 

So 21.10.2018

12:00FC Widnau 2-Altstätten 2

 

TABELLE

1.

FC Widnau 2

8

 

 

 

(16)

22

:

6

   22

 

2.

FC Triesen 1a

9

 

 

 

(21)

20

:

9

   22

 

3.

FK Jedinstvo SG 1

9

 

 

 

(37)

23

:

17

   16

 

4.

FC Rebstein 2

9

 

 

 

(15)

21

:

19

   15

 

5.

FC Staad 1

9

 

 

 

(23)

27

:

15

   15

 

6.

FC Montlingen 2

9

 

 

 

(22)

19

:

22

   11

 

7.

FC Au-Berneck 05 2

9

 

 

 

(12)

18

:

23

     8

 

8.

FC St. Margrethen 2

9

 

 

 

(19)

18

:

28

     8

 

9.

FC Altstätten 2

8

 

 

 

(18)

9

:

15

     7

 

10.

FC Schaan 1b

9

 

 

 

(27)

6

:

29

     2

 

 

 

 

 

 

  anmelden