SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
van Eck Verlag
USV Eschen Mauren
Laendlekicker

Europa-League: Dortmund dreht das Spiel in Bergamo
16.02.2018 07:47

Zwei Tore zum 3:2-Sieg von Batshuayi
nach Vorlage von Götze

 

 

Als Mario Götz in der 62.min. eingewechselt wurde, lag Atlanta Bergamo noch mit 1:2 in Führung. Dann folgten zwei  Geistesblitze des ex-Bayernspielers und in Michy Batshuayi einen potenten Volstrecker. Die Partie war gedreht und Dortmund siegte mit 3:2 (1:0).

André Schürrle traf zunächst für die Borussia (30. Minute), Josip Iličić erzielte den Ausgleich (51.) und kurz danach die Führung (55.) für Bergamo. Michy Batshuayi brachte den BVB zurück ins Spiel (65.) und markierte auch den umjubelten Siegtreffer (90.+1). Im Rückspiel in der kommenden Woche würde den Dortmundern damit ein Remis reichen.

 


15.2.2017 Idunapark Dortmund, Euro-League 3:2. BVB-Bergamo. Foto: Christian Pulisic (Dortmund), links - Andrea Masiello (Bergamo), rechts. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

 

Telegramm:

Stadion: Luna Park Dortmund

Zuschauer: 6250

Schiedsrichter: Daniel Stefanski (Polen)

Dortmund: Bürki – Piszczek, Sokratis, Toprak, Toljan – Castro, Weigl (81. Dahoud) – Pulisic (85. Isak), Reus (62. M. Götze), Schürrle – Batshuayi

Atalanta Bergamo:  E. Berisha – Tolói, Caldara (85. Palomino), Masiello – Hateboer, Cristante, de Roon, Freuler, Spinazzola – Ilicic (89. Petagna), Gómez (76. Gosens)

Tore: 1:0 Schürrle (30.), 1:1 Ilicic (51.) 1:2 Ilicic (56.), 2:2 Batshuayi (65.),3:2 Batshuayi (90.+1)

 


 

 

 

 

  anmelden