SchenkAir
sporteo
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Radio Liechtenstein
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Erstes Testspiel zwischen Vaduz und USV
21.06.2018 22:25



USV mit 0:6-Sieg beim Zweitligisten FC Vaduz


Beide Teams starteten mit einem veränderten Team in die neue Saison. Das Testspiel zwischen den Reserven des FC Vaduz und des Erstligisten endete erwartungsgemäss mit einem hohen 0:6-Sieg des USV.

Beide Trainer brachten alle Spieler zum Einsatz. Es war ein erstes abtasten, wobei die Automatismen noch nicht wunschgemäss ineiandergreifen. Noch bleiben beiden Mannschaften bis zum Saisonstart aber mehrere Wochen Zeit.


Telegramm


Stadion: Rheinpark (Nebenplatz)
Zuschauer: 100
FC Vaduz II: Weber, Giorlando, Hilti, Gerzic, Graber, Allen, Muratoski, Gomes Do Nascimento, Caglar, Djokic, Tiganj.
Ersatzspieler:
Lüchinger, Graber, Popescu, Salanovic, Bajrami, Ducak, Topalli, Fenyvesi, Koller.
Trainer: Daniel Sereinig, Marcel Müller.
USV Eschen/Mauren: Antic, Schmid, Quintans, Thöni, Krättli, Willi, Meier Livio, Sonderegger, Knuth, Lehmann, Bärtsch. 
Ersatzspieler:
Marco Marxer, Kavcic, Bleisch, Gadient, Gubser, Kieber, Kühne, Coppola.
Trainer:
Erik Regtop, Vozza Claudio.
Resultat: 0:6
Torschützen: Bärtsch (14./80. Min.), Lehmann (17. Min.), Gadient 50./75. Min.) sowie Coppola (52. Min.)

 

 

 
Der USV (1. Liga) gewinnt beim Zweitligisten FC Vaduz klar mit 0:6 Toren.

 

 

 

 

 

 

  anmelden