SchenkAir
CONCORDIA
Laendlekicker
sporteo
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Erster Sprintsieg von Martin Fourcade in diesem Winter
05.01.2018 15:38

 

Biathlon: ERGEBNISSE 
10 km Sprint, Oberhof

 

Der französische Überflieger Martin Fourcade holte sich heute den ersten Sprint-Sieg in diesem Winter. Er gewann den Sprint der Biathleten im deutschen Oberhof über die Kurzdistanz. Das Rennen war eng.

So verlor der spät startende Emil Hegle Svendsen nur 8:10’ Sekunden auf Fourcade und Johannes Thingnes Bö, der momentan wohl schnellste Biathlet in der Spur, trotz zweier Schiessfehler, 10:20' Sekunden auf den Tagessieger aus Frankreich.

Erfreulich das Abschneiden des Schweizers Benjamin Weger, der einmal daneben schoss und in der Spur nur 48,9 Sekunden verlor. Er klassierte sich als Achter in den Topten.

Das gelang keinem deutschen Biatlethen. Bester war noch Arnd Pfeiffer (1 Schiessfehler) und 1:01.9 min. Zeitrückstand. Einen schlechten Tag zog Simon Schempp ein. Er wurde mit vier Schiessfehlern nur 34.,fernab von seinem wahren Können. Er hat den Weg zum Erfolg in dieser Saison noch nicht gefunden.

 


Martin Fourcade gewann seinen ersten Sprint in diesem Winter, führt aber die Gesamtwertung weiterhin an. Im Bild Martin Fourcade am 5. Januar 2018 auf der Biathlon-Anlage in Oberhof (GER).

 

Resultate

 

     

Name

Zeit Gesamt

1

   

Martin Fourcade

25:03.30m

2

   

Emil Hegle Svendsen

+8.10s

3

   

Johannes Thingnes Bö

+10.20s

4

   

Tim Burke

+20.10s

5

   

Tarjei Bø

+26.90s

6

   

Lukas Hofer

+46.70s

7

   

Jakov Fak

+47.90s

8

   

Benjamin Weger

+48.90s

9

   

Michal Krcmar

+54.30s

10

   

Dmytro Pidrutschnji

+56.30s

11

   

Ondrej Moravec

+1:01.10m

12

   

Arnd Peiffer

+1:01.90m

13

   

Simon Desthieux

+1:08.70m

14

   

Timofey Lapshin

+1:11.30m

15

   

Lars Helge Birkeland

+1:19.10m

 

  anmelden