SchenkAir
akkubatteriecenter
creativemedia software solutions
van Eck Verlag
Elkuch

Erste Liga: USV spielt nur Unentschieden gegen Gossau
15.09.2018 18:36

 
1:1 mit leichten Vorteilen für die Gastgeber –
Bärtsch Torschütze für den USV

 

Es war ein intensiv geführtes Spiel, das 1:1 endete. Dabei präsentierten sich die USV’ler auch schon besser. Trotzdem erspielte sich die Heimmannschaft gegen den FC Gossau ein leichtes Chancenplus. Höhepunkt war sicher der Pfostenknaller von Sven Lehmann schon in der 2.Minute.

Die St. Galler gingen nach 17.min. überrraschend durch Uzunovic in Führung. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Nach Seitenwechsel erhöhte das Team um Trainer Regtop die Pace und erspielte sich gute Chancen, aber auch Gossau war stets gefährlich. Mit nur einem Punkt und dem Rücken zur Wand hauten sie alles raus, was sie auf Lager hatten und der USV kam mehr in Verlegenheit als ihm lieb war.

In Halbzeit zwei ging das kämpferisch geführte Spiel im gleich hohen Rhythmus weiter. Es gab keine allzu spektakulären Höhepunkte mehr, ausser dem Elfmeter, den Bärtsch in der 78.min. zum 1:1 erzielte. Bei diesem Spielstand blieb es, ein alles in allem betrachtet verdientes Unentschieden. 

Während Gossau im weiterhin Abstiegskampf steckt, hat der USV seinen zweiten Tabellenrang verteidigen können. Die 14 Punkte sind wichtig vor dem Hintergrund der «Englischen Woche», die in den nächsten zehn Tagen auf die Unterländer Liechtensteiner warten.



TELEGRAMM

Stadion: Sportpark Eschen/Mauen
Zuschauer: 600
USV Eschen/Mauren: Antic, Quintans, Kavcic, Sonderegger, Gadient, Willi (80.Meier), Gubser (1.min. Thöni), Wolfinger (65.min.Kieber), Kühne (74.Knuth), Lehmann, Bärtsch.
Ersatzspieler: Majer (Tor), Thöni, Knuth, Kieber, Bleisch, Meier, Kardesoglu.
Trainer: Erik Regtop, Claudio Vozza.
Tore: 17.min. 0:1 Uzunovic, 78.min. 1:1 Bärtsch (Pen.)
Abwesend: Menzi (verl.), Schmid (verl.), Krättli (krank), Fässler (Aufbautraining).
Verwarnungen: Deniz Mujic (40. Gossau), Traikovic (77.Gossau), Lanzenhofer (82.Gossau), Quintans (USV, 87.)
Bemerkungen: 2.min. Pfostenschuss Lehmann.


1. Liga - Gruppe 3

Sa 15.09.

 

FC United Zürich - FC Tuggen 2 : 7

 

FC Baden - FC St. Gallen 1879 II 2 : 1

 

FC Kosova - SV Höngg

 

So 16.09.2018

 

16:00 FC Mendrisio - FC Wettswil-Bonstetten

 

TABELLE

1.

FC Baden

7

    21

:

6

    19

 

2.

USV Eschen/Mauren

6

    13

:

6

    14

 

3.

FC Tuggen

7

    20

:

8

    14

 

4.

FC St. Gallen 1879 II

7

    20

:

14

    13

 

5.

FC Linth 04

6

    15

:

12

    11

 

6.

FC Kosova

6

    17

:

9

    10

 

7.

FC Red Star ZH

6

    14

:

8

    10

 

8.

FC Wettswil-Bonstetten

5

    12

:

11

      8

 

9.

SV Höngg

6

    14

:

11

      7

 

10.

FC Thalwil

6

      8

:

9

      7

 

11.

FC Winterthur II

6

      8

:

10

      7

 

12.

FC Gossau

7

      7

:

16

      2

 

13.

FC Mendrisio

6

      3

:

11

      1

 

14.

FC United Zürich

7

      5

:

46

      0

 

 

 


Michael Bärtsch erielte das 1:1 (mittels Penalty) in der 78.min.

 

 

 

 

 

 

  anmelden