SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
van Eck Verlag
Radio Liechtenstein
USV Eschen Mauren

Erste Liga: USV ist Derbysieger!
12.05.2018 18:48

 

0:1-Erfolg beim FC Balzers – Abstiegsgefahr
für den USV noch nicht vorbei


Der USV hat das Liechtensteiner Erstliga-Derby mit 1:0 in Balzers gewonnen. Schütze des Goldengoal war Nico Thöni in der 31. Minute.

Der USV hat sich durch diesen Sieg in der Tabelle etwas verbessert, aber die Abstiegsgefahr ist noch nicht vorüber. Noch warten zwei schwere Spiele. Der FC Balzers liegt am Tabellenende, er kann bei Siegen in den noch zwei ausstehenden Partien auf 30 Punkte kommen. Höngg hat 25, Kosova 26 und der USV 28 Punkte. Es liegt eine 50:50-Chance drin, dass sich der FC Balzers noch retten kann.

Später mehr.

 

1. Liga - Gruppe 3

Sa 12.05.2018


FC Thalwil - AC Bellinzona 0 : 1

SV Höngg - FC Mendrisio 0 : 1

FC Balzers - USV Eschen/Mauren 0 : 1

FC Wettswil-Bonstetten - FC Seuzach 0 : 2

FC Gossau - FC Red Star ZH 1 : 0

* Spiel läuft

 

So 13.05.2018

15:30 FC Kosova - FC Winterthur II

 

TABELLE

 

1.

AC Bellinzona

24

 

 

 

60

:

24

    60

 

2.

FC Red Star ZH

23

 

 

 

40

:

35

    40

 

3.

FC Mendrisio

24

 

 

 

30

:

29

    37

 

4.

FC Gossau

23

 

 

 

47

:

42

    36

 

5.

FC Thalwil

24

 

 

 

31

:

30

    34

 

6.

FC St. Gallen 1879 II

24

 

 

 

48

:

42

    33

 

7.

FC Winterthur II

23

 

 

 

44

:

46

    30

 

8.

FC Tuggen

24

 

 

 

42

:

45

    30

 

9.

FC Wettswil-Bonstetten

24

 

 

 

29

:

36

    29

 

10.

FC Seuzach

24

 

 

 

40

:

48

    29

 

11.

USV Eschen/Mauren

24

 

 

 

31

:

39

    28

 

12.

FC Kosova

23

 

 

 

35

:

39

    26

 

13.

SV Höngg

24

 

 

 

37

:

42

    25

 

14.

FC Balzers

24

 

 

 

24

:

41

    24

 


 

Telegramm

Sportanlage: Rheinau, Balzers
Zuschauer: 500
FC Balzers: Klaus, Yildiz, Kaufmann, Zarkovic A., Rechsteiner, Sele, Hermann, Erne, Gubser, Meier, Domuzeti.
Trainer: Winkler Patrick, Schöllhorn Daniel.
USV Eschen/Mauren: Antic, Schmid, Quintans, Martinovic, Thöni, Peters, Wolfinger, Kühne, Giger, Stevic, Bärtsch.
Ersatzspieler: Schatzmann, Kavcic, Baumann, Benbali, Kieber, Willi, Pola.
Trainer: Erik Regtop, Vozza Claudio.
Tore: 31.min. 0:1 Nico Thöni.
Verwarnungen: 1x gelb für FCB, 2x gelb für USV

 

 


Nico Thöni erzielt gegen Balzers das Goldengoal zum 0:1-Sieg und bringt den FCB in arge Nöte.

 

 

 

 

  anmelden