SchenkAir
creativemedia software solutions
Wirtschaft zum Schützenhaus
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
USV Eschen Mauren

Erste Liga: Gruppeneinteilung und Regeländerung
22.06.2018 13:48


Der LFV stellt in der neuen Saison mit dem
USV nur noch ein Team in der 1. Liga

Nach dem Abstieg des FC Balzers ist mit dem USV Eschen/Mauren nur noch ein Team des Liechtensteiner Fussballverbandes in der Ersten Liga vertreten.

Keine grossen Veränderungen gab es in der Gruppeneinteilung. Der USV ist in der Gruppe 3 eingeteilt mit praktisch denselben bekannten Teams aus dem Raume Ostschweiz/Zürich. Nach dem Aufstieg der AC Bellinzona in die 1. Liga Promotion und dem Abstieg des FC Balzers und des FC Seuzach sind in die Gruppe 3 drei neue Teams dazugestossen: FC Baden, Absteiger FC United Zürich und Aufsteiger FC Linth.

Der USV hat als eine der ersten Mannschaften der Liga bereits vor 14 Tagen das Training begonnen. Der USV möchte nicht nochmal solche Zitterpartien erleben wie in der vergangenen Saison und hat entsprechend aufgerüstet.

Regeländerung: Ab neuer Saison
sind vier Auswechslungen gestattet

Die internationalen Regelhüter (IFAB, International Football Association Board) haben die Öffnung der Anzahl Auswechslungen unterhalb der höchsten Ligen auf bis zu fünf bestimmt. Der Verbandsrat des Schweizerischen Fussballverbandes hat an seiner Sitzung vom 28. April 2018 beschlossen, dass die Abteilungen in eigener Kompetenz bestimmen können, wie viele Auswechslungen bei ihren Spielen zugelassen sind.

Das Komitee der Ersten Liga hat an seiner Sitzung vom 1. Juni 2018 beschlossen, ab der neuen Saison 2018/2019 bei allen Spielen der Ersten Liga (Meisterschaft, Auf-/Abstiegsspiele, Qualifikationsspiele für den Schweizer Cup) vier Auswechslungen pro Spiel zuzulassen. Bei Spielen mit Verlängerung ist die zusätzliche Auswechslung in der Verlängerung in diesen vier Auswechslungen enthalten. Das Komitee der Ersten Liga erhofft sich mit dieser neuen Regelung, dass jungen Spielern zusätzliche Einsatzmöglichkeiten geboten werden.

Die Erste Liga hat somit ab der neuen Saison die gleichen Bestimmungen wie die Challenge League. Die Amateur Liga hat noch keine einheitlichen Regelungen erlassen.


Gruppeneinteilung Saison 2018/19


1.Liga Gruppe 3

 

 

 

FC Baden

 

USV Eschen/Mauren

 

FC Gossau SG

 

SV Höngg

 

FC Kosova

 

FC Linth 04

 

FC Mendrisio

 

FC Red Star ZH

 

FC St. Gallen II

 

FC Thalwil

 

FC Tuggen

 

FC United Zürich

 

FC Wettswil-Bonstetten

FC Winterthur II

 

 


Der USV Eschen/Mauren spielt in der neuen Saison in Gruppe 3 und hat drei neue Gegner dazu bekommen.

 

 

 

 

  anmelden