SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
CONCORDIA
Elkuch
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Erste Liga: FC Balzers vor Bewährungsprobe
23.08.2019 09:52

 

 

Der FC Balzers, der im Verlaufe dieser Woche die Hypothek einer 5:0-Niederlage vom letzten Sonntag gegen St. Gallen II verarbeiten musste, hat sich ganz auf den nächsten Gegner, auf Winterthur II eingestellt. Das Spiel findet am Samstag auf der Balzner Rheinau statt.

Im dritten Heimspiel der laufenden Meisterschaft streben die Schützlinge von Trainer Brenner einen Sieg an. Zuletzt fegten die Jungs den USV mit 5:0 vom Platz. Die U-Teams der Profivereine werden auch profihaft geführt, mit vier Trainings pro Woche und einer grossen Auslese an Spielern, von denen die allermeisten in die 1. Mannschaft wollen. An und für sich ist der FCB mit diesen Teams immer gut zurecht gekommen. So betrachtet war die 5:0-Niederlage beim FC St. Gallen wohl nur ein Ausrutscher.

An diesem Samstag kommt mit den FC Winterthur II ein weiteres starkes U21-Team nach Balzers. Beide Mannschaften haben sechs Punkte, wobei Winterthur ein Spiel weniger ausgetragen hat als der FCB. Das Spiel ist offen mit Vorteilen für den FC Balzers, der seine Heimstärke ausspielen kann. Es ist aber auch eine Bewährungsprobe für Trainer und Mannschaft, die recht gut in die Meisterschaft gestartet sind.

 

Kickoff: SA 16 Uhr, Sportanlage Rheinau, Balzers

 

1. Liga - Gruppe 3

 

Sa 24.08.2019

16:00 FC Thalwil-FC Kosova

16:00 SV Höngg-FC Linth 04

16:00 FC Wettswil-Bonstetten-USV Eschen/Mauren

16:00 FC Balzers-FC Winterthur II

16:00 FC Red Star ZH-FC Dietikon

18:00 FC Tuggen-FC St. Gallen 1879 II

18:30 FC Paradiso- FC Gossau

 

 

 

TABELLE

1.

FC Linth 04

2

2

0

0

4

:

0

6

 

2.

FC Winterthur II

3

2

0

1

6

:

3

6

 

3.

FC Paradiso

3

2

0

1

4

:

3

6

 

4.

FC Tuggen

3

2

0

1

8

:

8

6

 

5.

FC Balzers

4

2

0

2

8

:

7

6

 

6.

FC Wettswil-Bonstetten

2

1

1

0

4

:

3

4

 

7.

FC St. Gallen 1879 II

3

1

1

1

7

:

4

4

 

8.

SV Höngg

3

1

1

1

6

:

6

4

 

9.

FC Red Star ZH

3

1

1

1

4

:

4

4

 

10.

FC Gossau

2

1

0

1

4

:

3

3

 

11.

FC Kosova

2

1

0

1

3

:

3

3

 

12.

FC Dietikon

3

1

0

2

4

:

6

3

 

13.

FC Thalwil

3

0

1

2

4

:

6

1

 

14.

USV Eschen/Mauren

4

0

1

3

3

:

13

1

 

 

 

 
Der FC Balzers (im Bild mit Saglam,r.) strebt gegen Winterthur II einen Heimsieg an. 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden