SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
CONCORDIA
akkubatteriecenter
Laendlekicker

Erste Liga: Die Mittwochspiele
10.04.2019 22:03

 

Die 20. Runde mit zwei Paarungen

Der FC St. Gallen II verliert innert drei Tagen zwei Spiele hintereinander, heute zuhause gegen Red Star ZH 1:3 und ist damit aus dem Rennen um die Aufstiegsspiele gefallen. Dafür hat sich Red Star mit 35 Punkten zurückgemeldet und aus dem Aufstiegsquartett ein Quintett gemacht. United Zürich verliert in Höngg 2:0 und bleibt auf einem der Abstiegsränge sitzen.

 

1. Liga - Gruppe 3

Mi 10.04.2019

FC St. Gallen 1879 II - FC Red Star ZH    1:2

SV Höngg - United Zürich   2:0

 

TABELLE

1.

FC Baden

20

 

 

 

52

:

25

   45

 

2.

USV Eschen/Mauren

20

 

 

 

47

:

34

   40

 

3.

FC Wettswil-Bonstetten

20

 

 

 

35

:

23

   40

 

4.

FC Tuggen

19

 

 

 

57

:

25

   39

 

5.

FC Red Star ZH

20

 

 

 

43

:

28

   35

 

6.

FC Kosova

20

 

 

 

44

:

34

   31

 

7.

FC Winterthur II

20

 

 

 

39

:

32

   30

 

8.

SV Höngg

20

 

 

 

37

:

36

   29

 

9.

FC Linth 04

20

 

 

 

44

:

43

   28

 

10.

FC St. Gallen 1879 II

20

 

 

 

44

:

38

   27

 

11.

FC Thalwil

20

 

 

 

19

:

36

   20

 

12.

FC Gossau

20

 

 

 

22

:

48

   11

 

13.

FC United Zürich

20

 

 

 

21

:

76

     9

 

14.

FC Mendrisio

19

 

 

 

16

:

42

     7

 

 

 

 
Bärtsch (r.) gegen den FC St.Gallen II, der mit der heutigen 1:2-Heimniederlage gegen Red Star ZH aus dem Rennen um die Meisterschaft gefallen ist.

 

 

 

 

 

 

  anmelden