SchenkAir
Radio Liechtenstein
Laendlekicker
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
creativemedia software solutions

Erste Liga: Der USV rüstet auf!
07.06.2018 13:06

 

 

Sieben Neuzugänge sollen
Kader verstärken

 

Sieben Neuzugänge: Nach den Zugängen von Stefan Sonderegger (SCR Altach Regionalliga), Livio Meier (FC Balzers, 1. Liga) und Torhüter Majer Armando (FC Vaduz) sind weitere vier namhafte Spieler zum USV Eschen/Mauren gestossen:

Es sind dies:  Gadient Michel (FC Buchs), Gubser Robin (FC Balzers), Krättli Livio (FC Chur97), Lehmann Sven (FC Gossau) und Schmid Alessio (Vertragsverlängerung).

Nach dem Weggang von Pola zum FC Chur ist es der Transferkommission des USV gelungen, den Tostürmer des Erstligisten Gossau, Sven Lehmann, für die Unterländer zu verpflichten. Lehmann war in der vergangenen Saison mit 17 Treffern der zweibeste Torschütze hinter Magnetti Gaston Orlando vom AC Bellinzona.  Er und Bärtsch dürften sich zu einem gefährlichen Angriffsduo in der Ersten Liga entwickeln.

Der Kader umfasst 21 Personen, davon sind acht Liechtensteiner, zehn Schweizer sowie je ein Deutscher und Österreicher.

Das Training beginnt bereits am kommenden Montag im Sportpark.


Weitere Abgänge: Martinovic Marko, Patrick Peters und Sele Mathias.

 

 

 

USV I Kader Saison 2018/19


Antic Boban, Bärtsch Michael, Coppola Giuseppe, Gadient Michael, Gubser Robin, Kardesoglu Ridvan, Kavcic Aljaz, Kieber Niklas, Knuth Maximilian, Krättli Livio, Kühne Simon, Lehmann Sven, Majer Armando, Meier Livio, Menzi Marc, Quintans Ivan, Schmid Alessio, Sonderegger Stefan, Thöni Nico, Willi Manuel und Wolfinger Sandro.

Abgesehen von weiteren Ergänzungen des Kaders aus den Junioren A und der 2. Mannschaft ist die Kaderplanung für das USV Erstligateam damit abgeschlossen.

 

 


Neuzugäng Sven Lehmann (Vom Erstligisten FC Gossau) zählt zu den besten Erstliga-Stürmern der Schweiz. In der letzten Saison wurde er im Ranking hinter Magnetti Gaston Orlando von der AC Bellinzona mit 17 Treffern zweitbester Torschütze aller Schweizer Erstligavereine. Mit Bärtsch bildet er das wahrscheinlich beste Angriffsduo, das der USV je hatte.

 

 

 

 

 

  anmelden