SchenkAir
Radio Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Erste Liga: Der USV gehört zu den bisher drei Ungeschlagenen
25.08.2018 20:37


2:0-Auswärtserfolg beim FC Tuggen –
Tore von Bärtsch und Lehmann

 

Der Höhenflug des USV Eschen/Mauren geht weiter. Auch das heimstarke FC Tuggen vermochte die Mannen um Cheftrainer Erik Rektop nicht aufzuhalten. Erfreulich, dass der Trainer das USV-Sorgenkind Abwehr soweit gebracht hat, dass die Verteidigung zu den drei stärksten Teams in der Gruppe zählt.

Noch sind es drei Mannschaften, die im bisherigen Meisterschaftsverlauf noch unbezwungen sind: FC Baden, FC Kosova und der USV.

In Tuggen war die Partie über weite Strecken ausgeglichen mit leichten Feldvorteilen für den USV. Die Märchner fanden kein Rezept die schlagkräftige und sicherstehende USV-Abwehr zu knacken. Torjäger Jakupov Jakup war oft auf sich allein gestellt.

Hingegen lief es im Angriff des USV oft sehr kombinationsreich. Besonders Coppola erwies sich als belebendes Element in einem lauffreudigen Team, das dem Gegner nicht viel Spielraum zur Entfaltung gab. Es war ein guter Tag für den USV, der sich nun auf Rang drei wiederfindet. Nur der FC Baden als Tabellenführer hat zwei Punkte mehr.

 

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Linthstrasse, Tuggen
Zuschauer: 350
USV Eschen/Mauren: Antic, Schmid (72.Kieber), Kavcic, Quintans, Sonderegger, Willi, Gubser (55.Gadient), Kühne, Coppola (61.Meier), Lehmann, Bärtsch (80. Knuth. Ersatzspieler: Majer, Kieber, Thöni, Krättli, Gadient, Meier (Arifagic), Knuth.
Trainer: Erik Regtop, Vozza Claudio
FC Tuggen: Merlo, Tinner, Jakupovic Sead, Herlea (71.Farkas), Meier, Jaggy, Stadler, Györky, Santana, Jakupov Jakup, Dardan. Ersatzspieler: Bernet, Shala, Farkas, Junuzi, Avdyli, Arifagic, Murtisi.
Trainer: Allenspach Adrian, Löffel Remo  
Tore: 45.min. 0:1 Bärtsch, 68.min.0:2 Lehmann
Verwarnungen: 2 x gelb für Tuggen, keine Verwarnung für USV

 

Erste Liga - Gruppe 3

Sa 25.08.2018

 

FC St. Gallen 1879 II - FC United Zürich 7 : 2

SV Höngg - FC Thalwil 0 : 2

FC Baden - FC Red Star ZH  3 : 1

FC Gossau - FC Kosova 1 : 2

FC Linth 04 - FC Wettswil-Bonstetten  3 : 3

FC Tuggen - USV Eschen/Mauren 0 : 2

 

So 26.08.2018

14:30 FC Winterthur II - FC Mendrisio

 

 

 

TABELLE

1.

FC Baden

4

 

 

 

    15

:

2

     12

 

2.

FC Kosova

4

 

 

 

    13

:

3

     10

 

3.

USV Eschen/Mauren

4

 

 

 

      8

:

3

     10

 

4.

FC St. Gallen 1879 II

4

 

 

 

    13

:

7

       9

 

5.

FC Linth 04

4

 

 

 

    11

:

7

       8

 

6.

FC Tuggen

4

 

 

 

    10

:

6

       7

 

7.

FC Red Star ZH

4

 

 

 

    10

:

6

       6

 

8.

FC Wettswil-Bonstetten

4

 

 

 

    10

:

10

       5

 

9.

SV Höngg

4

 

 

 

      8

:

8

       4 

 

10.

FC Thalwil

4

 

 

 

      6

:

6

       4

 

11.

FC Winterthur II

3

 

 

 

      2

:

7

       1

 

12.

FC Mendrisio

3

 

 

 

      1

:

7

       0

 

13.

FC Gossau

4

 

 

 

      3

:

11

       0

 

14.

FC United Zürich

4

 

 

 

      2

:

29

       0

 

 

 

 

 
Der USV landete in Tuggen einen 2:0-Sieg. Dabei erzielte Torjäger Sven Lehmann (Nr.24) das 0:2 für den USV. Links Meier und rechts Kühne.

 

 

 

 

 

  anmelden