SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
Elkuch
van Eck Verlag
CONCORDIA

Erneut keine gute Vorstellung des USV
31.08.2019 19:25


Im Heimspiel gegen den FC Paradiso
nur 1:1 – Torschütze Fabio Wolfinger

 

 


Der USV und der FC Paradiso (Lugano) trennten sich im 1.Liga-Meisterschaftsspiel im Sportpark mit 1:1.

 

 

Der USV Eschen/Mauren kommt einfach nicht aus dem Sumpf heraus. Auch gegen den biederen Aufsteiger FC Paradiso reichte es erneut nicht den ersten Saisonsieg zu feiern.

Im Gegenteil. Der USV bringt es nicht fertig eine Passfolge über drei, vier Stationen hinzulegen. So auch im Heimspiel vor fast 500 Zuschauern am Samstag im Sportpark. Dass es am Ende 1:1 stand, entspricht in etwa den gezeigten Leistungen.

In der 1. Halbzeit kamen beide Teams zu keiner einzigen nennenswerten Torchance. Ein Fehlpass jagte den anderen, und das auf beiden Seiten. Auch nach vorne lief nichts, weder beim USV noch beim FC Paradiso. Es war ein schlechtes Erstligaspiel.

Nach Seitenwechsel ging es erstmals in diesem Stil weiter. Erst als die Tessiner durch Lorenzo 0:1 in nach Corner mit der ersten Chance in Führung (61.) gingen, wurde es turbulenter. Der USV reagierte und der eingewechselte Fabio Wolfinger versenkte wenig später einen Eckball von Sonderegger per Kopf zum 1:1-Ausgleich. Danach hatten die Gastgeber noch die eine oder andere Chance, den Sack zuzumachen und die dringend benötigten Punkte ins Trockene zu bringen. Aber es blieb nur beim Wunsch.

Nun kommen 14 Tage Nationalmannschaftspause und als nächstes Team ist am 14. September der FC Tuggen zu Gast im Sportpark.

 

 

TELEGRAMM

Stadion: Sportpark Eschen-Mauren
Zuschauer: 450
USV: Majer Armando, Thöni, Pécseli, Petkovic, Sonderegger, Scherrer, Nussbaumer, Meier, Lehmann, Gaye Sefa, Gubser. Ersatzspieler: Majer Claudio, Spirig, Menderes, Wolfinger S., Wolfinger F., Bleisch, Toplu.
Trainer: Regtop Erik, Vozza Claudio
Tore: 61.min. 0:1 Loiero Lorenzo, 72.min. 1:1 Wolfinger Fabio
Verwarnungen: 2 gelbe für den USV, 1x gelb für Paradiso (Lugano).

 

1. Liga - Gruppe 3

Sa 31.08.2019


FC St. Gallen 1879 II - FC Red Star ZH 4 : 0

 

FC Dietikon - FC Thalwil 6 : 2

 

FC Gossau - FC Balzers 1 : 1

 

USV Eschen/Mauren - FC Paradiso 1 : 1

 

FC Linth 04 - FC Wettswil-Bonstetten 0 : 2

 

So 01.09.2019

 

15:30 FC Kosova - SV Höngg

 

16:00 FC Winterthur II - FC Tuggen

 

 

TABELLE 1. Liga

 

1.

FC Wettswil-Bonstetten

4

   8

:

4

   10

 

2.

FC Linth 04

5

   6

:

3

   10

 

3.

FC Winterthur II

4

 11

:

4

     9

 

4.

FC Tuggen

4

 13

:

9

     9

 

5.

FC Gossau

4

 10

:

4

     7

 

6.

FC St. Gallen 1879 II

5

 12

:

9

     7

 

7.

FC Red Star ZH

5

   7

:

9

     7

 

8.

FC Paradiso

5

   5

:

9

     7

 

9.

FC Balzers

6

 10

:

13

     7

 

10.

FC Dietikon

5

 11

:

11

     6

 

11.

SV Höngg

4

   6

:

7

     4

 

12.

FC Kosova

4

   4

:

6

     4

 

13.

FC Thalwil

5

   8

:

12

     4

 

14.

USV Eschen/Mauren

6

   5

:

16

     2

 

 

 

 

 

  anmelden