SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Wirtschaft zum Schützenhaus
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Laendlekicker

Ein neuer Stürmer für den FC Vaduz
04.07.2017 16:02

 

Ex-GC-Spieler Mohamed Coulibaly
unterschreibt beim FC Vaduz

 

Wie die Medienstelle des FC Vaduz bekanntgibt, sichert er sich die Dienste von Offensivspieler Mohamed Coulibaly. Der französisch-senegalesische Doppelbürger kommt aus der Segunda B Divison aus Spanien von UD Logronés (3. Liga).
 
Der 28-Jährige Stürmer ist in der Schweiz kein Unbekannter, spielte er zwischen 2011 und 2013 beim Grasshopper Club Zürich. Zu seinen weiteren Fussballstationen gehörten danach unter anderem AFC Bournemouth, Coventry City und Racing Santander. In der abgelaufenen Saison erzielte der 1.81m grosse Coulibaly in 27 Ligaspielen 5 Tore.
 
Matthias Strohmaier verlässt den Verein

Zudem lösen der FC Vaduz und Innenverteidiger Matthias Strohmaier den bis Sommer 2018 laufenden Vertrag vorzeitig per sofort auf. Strohmaier, der im letzten Sommer von der 2. Mannschaft des FC Bayern München zum FC Vaduz stiess, lief verletzungsbedingt lediglich 1 Mal im Trikot des FC Vaduz auf (31.7.2016 gegen den FC Basel).
 
Wohin der 23-Jährige Deutsche wechselt ist derzeit noch ungewiss.
 
 
 

Mohamed Coulibaly heisst der neue Stürmer des FC Vaduz. Auf dem Bild mit seinem Trainer Roland Vabrec.
 
 


 
 
 
  anmelden