SchenkAir
akkubatteriecenter
Elkuch
Mercedes-Benz Team Weilenmann
sporteo

Dritte Liga: Schützenhilfe von Triesenberg für Triesen?
01.06.2018 14:17


Triesenberg in Speicher – Balzers im Derby
gegen Triesen – Schaan zuhause gegen Besa

 

Der FC Triesenberg kann immer noch Gruppenmeister werden und aufsteigen. Dazu bedarf es allerdings zweier Siege, morgen Samstag auswärts beim FC Speicher und am letzten Spieltag der Saison zuhause gegen den FC Appenzell. In der Vorrunde gab es einen glatten 4:0-Heimsieg für die Berger.

 

 


Der FC Triesenberg ist morgen Gast beim FC Speicher. Dort sind die Berger Favorit. Sie können immer noch - sofern alles einigermassen für sie läuft, Gruppensieger werden und aufsteigen. Im Bild rechts der Berger Spielertrainer Thomas Beck
.

 

Gleichzeitig könnten die Triesenberger dem Nachbar FC Triesen wertvolle Schützenhilfe leisten. Denn die Triesner können den Klassenerhalt aus eigener Kraft nicht mehr schaffen. Es bleibt nur noch die Opition mit dem FC Speicher.

Das setzt aber voraus, dass die Triesner beim anderen Nachbarn, dem FC Balzers II drei Punkte ins Trockene bringen. In der Vorrunde spielen die beiden 3:3. Und dann müssen die Triesner auch noch das letzte Saisonspiel zuhause gegen den FC Teufen gewinnen. Nichts ist unmöglich. Aber da müssten viele Dinge zusammenpassen.

Der FC Schaan ist wahrscheinlich froh, dass die Saison bald zu Ende ist. Nur noch zweimal muss der Tabellenletzte ran. Am Samstag zuhause gegen Besa/SG und am letzten Spieltag eine Woche später auswärts beim FC Rüthi.

Alle Spiele der Gruppe beginnen um 16 Uhr.

 

 


Der FC Triesen muss beim Nachbar FC Balzers II antreten. Im  Bild (links) der Triesner Beck.

 


 

Dritte Liga - Gruppe 2

 

So 03.06.2018

 

16:00FC Appenzell 1-FC Rüthi 1

16:00FC Speicher 1-FC Triesenberg 1

16:00FC Rheineck 1-Uznach 1a

16:00FC Teufen 1-FC Rebstein 1

16:00FC Balzers 2-FC Triesen 1

16:00FC Schaan 1-FC Besa 1

 

 


 

TABELLE

 

1.

FC Rheineck 1

20

13

2

5

(78)

54

:

28

41

 

2.

FC Rebstein 1

20

12

4

4

(34)

51

:

35

40

 

3.

FC Rüthi 1

20

13

1

6

(87)

43

:

27

40

 

4.

FC Triesenberg 1

20

11

5

4

(39)

50

:

34

38

 

5.

FC Appenzell 1

20

9

4

7

(49)

62

:

49

31

 

6.

FC Teufen 1

20

9

1

10

(64)

55

:

49

28

 

7.

FC Besa 1

20

9

1

10

(80)

50

:

57

28

 

8.

FC Uznach 1a

20

7

6

7

(28)

57

:

47

27

 

9.

FC Balzers 2

20

7

4

9

(50)

50

:

47

25

 

10.

FC Speicher 1

20

8

1

11

(65)

33

:

46

25

 

11.

FC Triesen 1

20

5

4

11

(79)

38

:

45

19

 

12.

FC Schaan 1

20

0

1

19

(62)

11

:

90

  1

 


 

 

 

 

 

  anmelden