SchenkAir
creativemedia software solutions
Wirtschaft zum Schützenhaus
Mercedes-Benz Team Weilenmann
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Dritte Liga: Abstieg geklärt – Aufstieg noch offen
09.06.2018 12:23

 

FC Triesen und FC Schaan steigen ab –
Aufstieg: Rheineck oder Rebste
in?

 

Meister Hitchcock hätte kein besseres Drehbuch schreiben können. Für die beiden Rheintaler Vereine Rheineck und Rebstein (Trainer Daniele Polverino aus Schaan) geht es im direkten Aufeinandertreffen am letzten Spieltag um den direkten Aufstieg in die 2. Liga regional. Noch nicht genug, beide Teams trennt ein winziger Punkt.

In der Herbstrunde (4.November) gewann Rebstein auswärts beim FC Rheineck 1:3. Dies möchten die Gastgeber am Sonntag wiederholen und den Aufstieg schaffen.  Das wollen natürlich auch die Rheinecker. Jedenfalls ist dieses Face-to-face-Aufeinandertreffen eine spannende Angelegenheit.

Nicht alle FL-Teams sind zufrieden

Nicht für alle Liechtensteiner Drittligisten verlief die Gesamtsaison zufriedenstellen. So müssen Schaan und Triesen den bitteren Weg in die 4. Liga antreten und Balzers II konnte den Kopf gegen Saisonschluss gerade noch aus der Schlinge ziehen. Sie sind froh dem Abstieg entronnen zu sein.

Der FC Triesenberg wird mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die Saison zurückblicken. Freuen und stolz sein dürfen die Berger auf den vierten Abschlussrang. Das hat im Herbst nicht immer danach ausgeschaut. Die Fortschritte unter Trainer Roger Beck sind aber unverkennbar. Denn der FCT spielte eine saubere Rückrunde.

Etwas getrübt dürfte die Freude deswegen sein, weil die Triesenberger vor einer Woche mit der 3:2-Niederlage in Speicher alle Chancen vertan haben, noch ernsthaft bei der Vergabe des Meistertitels und des Aufstiegs mitzureden.

Der FCT wird sich sammeln aber schnell sammeln und in der neuen Saison wiederum angreifen.

 

 


Der FC Triesenberg möchte zum Abschluss noch einen Sieg landen.

 

 

 

Kickoff für die FL-Teams
(alle Sonntag, 16 Uhr)

 

Rüthi – Schaan
Besa – Balzers II
Triesen – Teufen
Triesenberg-Appenzell

 

 

3. Liga - Gruppe

 

So 10.06.2018

16:00 FC Rüthi 1- FC Schaan 1

16:00 FC Besa 1- FC Balzers 2

16:00 FC Triesen 1 -FC Teufen 1

16:00 FC Rebstein 1 -FC Rheineck 1

16:00 FC Uznach 1a - FC Speicher 1

16:00 FC Triesenberg 1 - FC Appenzell 1

 

 

3. Liga - Gruppe 2

1.

FC Rheineck 1

21

14

2

5

(79)

59

:

30

44

 

2.

FC Rebstein 1

21

13

4

4

(34)

55

:

35

43

 

3.

FC Rüthi 1

21

14

1

6

(90)

48

:

28

43

 

4.

FC Triesenberg 1

21

11

5

5

(54)

52

:

37

38

 

5.

FC Appenzell 1

21

9

4

8

(54)

63

:

54

31

 

6.

FC Besa 1

21

10

1

10

(80)

59

:

58

31

 

7.

FC Teufen 1

21

9

1

11

(64)

55

:

53

28

 

8.

FC Speicher 1

21

9

1

11

(66)

36

:

48

28

 

9.

FC Uznach 1a

21

7

6

8

(28)

59

:

52

27

 

10.

FC Balzers 2

21

7

5

9

(50)

50

:

47

26

 

11.

FC Triesen 1

21

5

5

11

(83)

38

:

45

20

 

12.

FC Schaan 1

21

0

1

20

(62)

12

:

99

1

 

 

 

 

 

  anmelden