SchenkAir
van Eck Verlag
Laendlekicker
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Elkuch

Dortmund: Peter Bosz Trainer-Nachfolger von Tuchel
06.06.2017 17:36

Peter Bosz war nur zweite Wahl

 

Der BVB gab heute die Verpflichtung seines neues Trainers bekannt: er heisst Peter Bosz, ist Niederländer, 53 Jahre alt und trainierte zuletzt Ajax Amsterdam. Er unterschrieb beim mehrmaligen deutschen Vizemeister einen Zweijahresvertrag.

Bosz ist der Nachfolger von Thomas Tuchel, von dem sich der BVB vor einer Woche wegen unüberbrückbarer Meinungsverschiedenheiten getrennt hatte, obwohl er das Team zur Teilnahme an der Champions League führte und Deutscher Pokalsieger geworden ist.

Dabei war Bosz nur zweite Wahl hinter dem Schweizer Lucien Favre.  Erst letzten Freitag scheiterten die Bemühungen um den Westschweizer am Veto von dessen Präsidenten bei OGC Nice. Für Peter Bosz soll der BVB eine Ablösesumme von 5 Mio. Euro zahlen, da sein Vertrag beim Ajax Amsterdam noch bis zum Juni 2019 läuft.


 


Der 53jährige Peter Bosz, bis jetzt Trainer von Ajax Amsterdam, ist der Nachfolger von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

 

 

 

  anmelden