SchenkAir
creativemedia software solutions
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
USV Eschen Mauren
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Die VEU fordert die Broncos aus Sterzing
27.09.2019 09:07

 

Auswärtspiel beim Tabellenführer im Südtirol 



Der nächste Roadtrip führt die VEU Feldkirch am Samstag ins Südtiroler Wipptal zu den Broncos nach Sterzing. Drei Spiele , drei Siege heißt die bisherige Bilanz der Wildpferde. Nach den Teams aus Wien , Lustenau und Salzburg stehen die Südtiroler auch im vierten Meisterschaftsspiel einer österreichischen Mannschaft gegenüber.


Es ist das zweite Heimspiel der Sterzinger, das zweite gegen ein Vorarlberger Team. Den EHC Lustenau konnten die Wipptaler mit 3:2 bezwingen.
In der vergangenen Saison mussten die Südtiroler so wie die VEU bereits im Pre Play Off die Titelträume begraben. Gegen Jesenice gelang den Broncos Cracks kein einziger Treffer in zwei Partien. Das sieht zu Beginn der neuen Saison ganz anders aus.

"Es wird wieder ein hartes Match. Sterzing hatte einen guten Start und geht sicher mit breiter Brust in die Partie gegen uns. Sie haben einen neuen Trainer und es steckt gute Energie in diesem Team. Vor allem die Offensive ist sehr stark. Wir wollen gut spielen und die Chancen sind immer 50:50, jedes Match beginnt bei 0:0. Man hat am Doppelwochenende gesehen das es schwierig ist mit 10 Stürmern die Intensität hoch zu halten. Auch die langen Auswärtsfahrten sind natürlich ein Nachteil für das Gastteam. Wir werden alles geben um Punkte mit nach Hause zu bringen" meint Headcoach Patrice Lefebvre zum bevorstehenden Auswärtsspiel

Wipptal Broncos Weihenstephan - VEU Feldkirch

Sterzing, Weihenstephan Arena, Samstag 28.09.2019, 19:30h

 

Die VEU Feldkirch muss am Samstag in Sterzing gegen den aktuellen Tabellenführer antreten. Im Bild VEU-Kapitän Stanley. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden