SchenkAir
Radio Liechtenstein
USV Eschen Mauren
sporteo
Laendlekicker

Die Spiele unserer Zweitligisten
20.09.2019 15:41

 


Der Ruggeller Torjäger Agim Zeciri (r.) beim 5:0-Sieg gegen den FC Au/Berneck.

 

 

Der FC Ruggell zum Derby in Altstätten – Der FCV II zuhause gegen Au/Berneck


In der Tabelle stehen die beiden Liechtensteinischen Zweitligisten FC Ruggell und der FC Vaduz U21 recht gut da. Vaduz liegt auf Tabellenrang drei und Ruggell auf Platz fünf. Beide haben sechs Zähler und sind nur durch die Strafpunkte getrennt.

Während der FC Vaduz auf ein Erfolgserlebnis zurückblicken kann (0:3-Auswärtssieg am vergangenen Mittwoch gegen Tabellenführer Montlingen und ohne Zuhilfenahme von Spielern aus dem Profilager!) kann auch der FC Ruggell einen schönen 5:0-Heimsieg gegen Au/Berneck vorweisen. Die Rheintaler waren in dieser Partie chancenlos gegen Ruggell, das erfrischenden Angriffsfussball auf den Platz zauberte. Ob es im sonntäglichen Spiel beim FC Altstätten auch so leicht wird, muss sich erst weisen. Aber der FC Ruggell unter Trainer Vito Troisio hat das Zeug dazu. Neben dem Derbysieg in Vaduz und dem hohen Sieg gegen den FC Au/Berneck verloren die Unterländer das Saison-Auftaktspiel beim jetzigen Tabellenleader FC St. Margrethen. Altstätten ist in dieser Saison nicht besonders gut gestartet. So haben die Rheintaler bislang erst einen Sieg (2:0 gegen Mels) verbuchen können. Gegen Rorschach-Goldach und auch gegen St. Margrethen setzte es Niederlagen ab. Allerdings sind das zwei starke Gegner.  Anstoss: SO, 14:30 Uhr, Sportzentrum Grüntal, Altstätten



Kann der FC Vaduz U21 gegen Au/Berneck nachlegen?


 

Der FC Vaduz II empfängt ebenfalls am Sonntag den FC Au/Berneck, der zuletzt beim FC Ruggell 5:0 unterging. Von der Papierform her sind die Nachwuchskicker des FC Vaduz zu favorisieren, aber Au ist immer für eine Überraschung gut. Wenn sich die Truppe von Trainer Sereinig an die Weisungen hält und den Sieg unbedingt will, so werden es die Rheintaler schwer haben in Vaduz Punkte mit zu nehmen.  

Anstoss, Rheinparkstadion, SO 13:00 Uhr

 

2. Liga - Gruppe 1

 

Sa 21.09.2019

17:00 FC Arbon 05 1 - FC Mels 1

17:30 FC Rheineck 1 - FC Rorschach-Goldach 17 1

18:00 US Schluein Ilanz 1 FC St. Margrethen 1

 

So 22.09.2019

13:00 FC Vaduz 2 - FC Au-Berneck 05 1

14:00 FC Montlingen 1 - FC Romanshorn 1

14:30 FC Altstätten 1 - FC Ruggell 1

 

TABELLE

1.

FC St. Margrethen 1

3

 

 

 

 

5

:

3

   7

 

2.

FC Montlingen 1

4

 

 

 

 

5

:

5

   7

 

3.

FC Vaduz 2

3

 

 

 

 

4

:

2

   6

 

4.

FC Rorschach-Goldach 17 1

3

 

 

 

 

10

:

6

   6

 

5.

FC Ruggell 1

3

 

 

 

 

8

:

2

   6

 

6.

FC Romanshorn 1

3

 

 

 

 

12

:

9

   5

 

7.

FC Au-Berneck 05 1

3

 

 

 

 

1

:

5

   4

 

8.

FC Arbon 05 1

4

 

 

 

 

6

:

6

   4

 

9.

FC Altstätten 1

3

 

 

 

 

5

:

9

   3

 

10.

FC Mels 1

3

 

 

 

 

3

:

4

   3

 

11.

US Schluein Ilanz 1

4

 

 

 

 

7

:

12

   3

 

12.

FC Rheineck 1

4

 

 

 

 

6

:

9

   2

 

 

 


Der FC Vaduz besiegte am vergangenen Mittwoch Tabellenführer Montlingen auswärts mit 0:3.

  anmelden