SchenkAir
Radio Liechtenstein
Mercedes-Benz Team Weilenmann
CONCORDIA
Wirtschaft zum Schützenhaus

DFB: Präsident Grindel ist zurückgetreten
02.04.2019 15:58

Er hielt dem Druck nicht mehr stand

 

Nach anhaltender Kritik ist vor zwei Stunden DFB-Präsident Reinhard Grindel von seinem Amt als Präsident des Deutschen Fussballbundes (DBB) zurückgetreten. In einer Erklärung entschuldigte er sich für sei «wenig vorbildliches Verhalten», zeigte sich aber auch «fassungslos und traurig».

Der 57 Jahre alte Grindel zieht damit nach drei Jahren als DFB-Präsident die Konsequenzen aus den Anschuldigungen und der schweren Kritik gegen seine Person in den vergangenen Tagen. 



DFB-Präsident Reinhard Grindel ist heute von seinem Amt zurückgetreten.

 

 

 

 

 

 

  anmelden