SchenkAir
Laendlekicker
sporteo
Radio Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus

DFB-Pokal: Wahnsinnspiel BVB gegen Werder
06.02.2019 08:07


Der BVB nach Elfmeterschiessen
mit 5:7 ausgeschieden

 

DFB-Pokal
Achtelfinale

Achtelfinale

HSV – Nürnberg 1:0
FC Heidenheim – Leverkusen 2:1 (!)
Duisburg – Paderborn 1:3
Dortmund- Bremen 5:7 n.P.

 

Tolles Pokalspiel Dortmund-Bremen

Das war ein Cupspiel nach dem Gusto der über 80.000 Zuschauern und der Millionen vor den Bildschirmen: Der Pokalfight zwischen dem BVB Dortmund und Werder Bremen. Der Tabellenführer verlor gegen die Hanseaten in einer am Ende hoch spannenden Partie nach Elfmeterschiessen 5:7. Bremen bestach durch mentale Stärke und kompromisslosen Einsatz.

Nach Toren von Milot Rashica (5. Minute), Marco Reus (45. +3), Christian Pulisic (105.), Claudio Pizarro (107.), Achraf Hakimi (112.) und Martin Harnik (119.) stand es nach 120 Minuten 3:3. Werder Bremen glich in der Verlängerung zweimal Führungstreffer der Gastgeber aus - und behielt im Elfmeterschießen schließlich die Nerven.

 

Heute die restlichen Paarungen

Mittwoch, 06. Februar

18:30 Uhr 

Holstein Kiel : FC Augsburg
RB Leipzig : VfL Wolfsburg

 

20:45 Uhr  ·

FC Schalke 04 : Fortuna Düsseldorf
Hertha BSC : Bayern München

 

 

Bild: 05.02.2019, Nordrhein-Westfalen, Dortmund: Fußball: DFB-Pokal, Borussia Dortmund - Werder Bremen, Achtelfinale im Signal Iduna Park: Bremens entscheidender Elfmeterschütze, Max Kruse (l) und Torwart Jiri Pavlenka jubeln nach Spielende. Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

 

 

 

 

  anmelden