SchenkAir
van Eck Verlag
USV Eschen Mauren
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Radio Liechtenstein

Derby in der Rheinhalle, VEU gastiert beim EHC
26.12.2017 10:21

Der Endkampf um die Playoffs hat begonnen

 

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist die besinnliche Zeit für die Cracks der VEU Feldkirch bereits wieder vorbei. Mit dem dritten Saisonderby gegen den EHC Lustenau starten die Montfortstädter eine Auswärtstour bis dann am 5 Jänner das Heimderby gegen den Bregenzerwald ansteht.

Es ist der Beginn einer vollständigen Hinrunde in der regionalen Gruppe West der Alps Hockey League. Von Spiel zu Spiel spitzt sich der Kampf um die Play-Off-Plätze nun mehr zu.

Für das Vorarlberger Traditionsderby werden wohl wieder zahlreiche Eishockeyfans die Keksdosen beiseite stellen und den Weg in die Eishalle antreten. Wenn der EHC mit der VEU die Schläger kreuzt, zählen weder die momentane Platzierung der Teams, noch irgendwelche sonstigen Saisonstatistiken. Alles was zählt sind Kampfgeist, Einsatz und Tagesform.

Trotzdem zählt von jetzt an jeder gewonnene Punkt doppelt. Noch stehen der VEU 15 Partien im Grunddurchgang bevor, in welchem die Play Off Qualifikation entschieden wird.

EHC Alge Elastic Lustenau - FBI VEU Feldkirch
Lustenau, Rheinhalle , Dienstag 26.12.2017, 19:30h

 

 


Die VEU hat gute Chancen in die Playoffs zu kommen. Im Bild links Sticha und Kyllönen (beide VEU). Foto: Jügen Posch.

 

 

 


Nächste Heimspiele in der Vorarlberghalle:

05.01.2018: FBI VEU Feldkirch - EC Bregenzerwald
13.01.2018. FBI VEU Feldkirch - EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel

  anmelden