SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Laendlekicker
USV Eschen Mauren
Wirtschaft zum Schützenhaus

Der FC Vaduz verliert Lokalderby gegen Buchs
07.04.2019 16:54


In einem rasanten Zweitliga-Derby gewann der FC Buchs mit Trainer Raphael Rohrer in Vaduz mit 1:3 und nahm damit erfolgreich Revanche für die im Herbst in Buchs erlittene 0:3-Niederlage.

Das Spiel lebte von der Spannung und hätte auch durchaus einen anderen Verlauf nehmen können. Am Ende gewinnen die Buchser nicht unverdient, stecken aber nach wie vor im Abstiegssumpf. Auch der FC Vaduz ist wieder in die Nähe des Abstiegsstrudels geraten. Nur noch vier Punkte beträgt der Vorsprung auf einen Nichtabstiegsrang.

 

2. Liga - Gruppe 1

FC Weesen 1 - FC Ruggell 3 : 3

FC Linth 04 2 - FC Mels 1 0 : 1

FC Vaduz 2 - FC Buchs  1 : 3

FC Montlingen 1 - FC Rorschach-Goldach  3:0

FC St. Margrethen 1 - FC Rebstein  2 : 1

 

TABELLE

1.

FC Rorschach-Goldach 17 1

13

   19

:

9

   31

 

2.

FC Weesen 1

13

   24

:

11

   25

 

3.

FC St. Margrethen 1

13

   26

:

20

   22

 

4.

FC Altstätten 1

13

   24

:

19

   21

 

5.

FC Montlingen 1

13

   28

:

21

   20

 

6.

FC Ruggell 1

13

   25

:

22

   19

 

7.

FC Au-Berneck 05 1

13

   21

:

21

   18

 

8.

FC Vaduz 2

13

   21

:

24

   17

 

9.

FC Mels 1

13

   14

:

21

   15

 

10.

FC Linth 04 2

13

   19

:

24

   13

 

11.

FC Buchs 1

13

   17

:

23

   13

 

12.

FC Rebstein 1

13

   14

:

37

     5

 

 

 


Der FC Vaduz II verliert das Derby zuhause gegen den FC Buchs überraschend mit 1:3. Foto: Jürgen Posch



 

 

 

 

 

 

  anmelden