SchenkAir
akkubatteriecenter
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Laendlekicker

Der FC Vaduz muss auf Sieg spielen
14.12.2018 13:58


Unbequeme Tabellensituation vor
dem Heimspiel gegen Schaffhausen

Die Ausgangslage für den FC Vaduz ist vor dem letzten Spiel der Vorrunde äusserst unbequem. Mit 19 Punkte liegen die Vaduzer gerademal vier Punkte vor dem Abstiegsplatz. Anspruch und Wirklichkeit klaffen beim einzigen Liechtensteiner Profi-Fussballverein weit auseinander.

Vor diesem Hintergrund heisst es für den FCV am Sonntag im Heimspiel gegen den FC Schaffhausen drei Punkte zu holen. Ob dieses Vorhaben dem Team nach vier aufeianderfolgenden Pleiten gelingt, muss abgewartet werden. Jedenfalls weiss jeder Spieler, um was es geht.

Schaffhausen zählt zu den stärksten
Teams in der Challenge League


(FCV-Homepage): Die Schaffhauser belegen aktuell den 5. Tabellenrang, mit 6 Punkten mehr auf dem Konto als Vaduz. Das Team von Cheftrainer Boris Smiljanic konnte in den letzten 4 Spielen 3 Siege einfahren, zuletzt gegen Aufsteiger SC Kriens. Seit dem Wiederaufstieg im Jahr 2013 belegten die Schaffhauser stets Plätze in der vorderen Tabellenhälfte, letzte Saison sogar Schlussrang 2. Dies und der Neubau des schmucken Stadions Lipo-Park, welches Super League konform erstellt wurde, belegen die Ambitionen des Vereins von Präsident und Clubbesitzer Aniello Fontana. Genug Ansporn also für unsere Jungs, mit einer geschlossenen und kämpferischen Mannschaftsleistung die wichtigen Punkte im letzten Spiel des Jahres im Rheinpark Stadion zu behalten. 

 

 


Der FC Vaduz spielt gegen Schaffhausen im letzten Spiel der Doppelvorrunde auf Sieg. Im Bild FCV-Angreifer Dussou.

 

 

18. Runde

Freitag, 14. 12.2018

20:00 Uhr Servette- Rapperswil-Jona

Samstag, 15. 12.2018

17:30 Uhr Kriens – Aarau

Sonntag, 16.12. 2018

14:30 Uhr Chiasso- Winterthur

14:30 Uhr Wil -Lausanne

16.00 Uhr Vaduz – Schaffhausen

 

 


TABELLE



RANG

 

TEAM

SPIELE

S

U

TORE

PUNKTE

1

 

Servette FC

17

10

4

35:14

34

2

 

FC Wil 1900

17

8

5

21:15

29

3

 

FC Winterthur

17

8

4

26:25

28

4

 

FC Lausanne-Sport

17

6

9

30:19

27

5

 

FC Schaffhausen

17

7

4

24:27

25

6

 

FC Aarau

17

6

2

27:29

20

7

 

FC Vaduz

17

5

4

25:32

19

8

 

FC Rapperswil-Jona

17

5

3

22:28

18

9

 

SC Kriens

17

2

10

24:28

16

10

 

FC Chiasso

17

4

3

22:39

15

 

 

  anmelden