SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Elkuch
CONCORDIA
akkubatteriecenter

Der FC Vaduz hält Rang sieben
17.03.2019 18:16

Durch Chiasso-Sieg ist alles näher zusammengerückt

 

Die 25. Runde der Challenge League hatte es in sich. Nach den Niederlagen von Vaduz, Rapperswil und Vaduz blei gleichzeitigen Siegen der mitbedrohten Teams Kriens und Chiasso ist im Abstiegssektor alles näher zusammengerückt.

Der FC Vaduz führt nun nur noch mit vier Punkten Vorsprung auf den Abstiegsplatz, den gegenwärtig Rapperswil-Jona innehat. Im nächsten Spiel, der 26. Runde, empfängt der FC Vaduz im Rheinparkstadion den FC Rapperswil-Jona. Wiederum ein Sechspunktespiel, das es gilt unbedingt zu gewinnen. Allerdings wird dieses Spiel wegen der Länderspielpause erst am 30. März steigen.

 

 


Der FC Vaduz hat bereits das nächste Meisterschaftsspiel am 30. März gegen den FC Rapperswil-Jona im Visier. Dazwischen spielt die FL Nationalmannschaft zuhause gegen die Griechenland und vier Tage später gegen Italien auswärts.



Ergebnisse, 25. Runde

 

Kriens – Vaduz 2:1

Rapperswil.J-Servette 1:2

Schaffhausen – Lausanne 0:2

Chiasso – Wil 3:1

Winterthur – Aarau

 

 

RANGLISTE

 

 

RANG

 

TEAM

SPIELE

S

U

N

TORE

PUNKTE

1

 

Servette FC

25

15

6

4

56:22

51

2

 

FC Lausanne-Sport

25

10

13

2

42:25

43

3

 

FC Winterthur

25

11

6

8

36:32

39

4

 

FC Aarau

25

11

4

10

39:37

37

5

 

FC Wil 1900

25

9

8

8

26:29

35

6

 

SC Kriens

25

6

11

8

37:41

29

7

 

FC Vaduz

25

7

7

11

33:43

28

8

 

FC Schaffhausen

25

7

7

11

29:44

28

9

 

FC Chiasso

25

7

5

13

33:49

26

10

 

FC Rapperswil-Jona

25

7

3

15

32:41

24

 

 

 

  anmelden