SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Elkuch
USV Eschen Mauren
creativemedia software solutions

Der FC Tuggen ist neuer Tabellenführer
08.09.2019 09:24

Am Samstag steigt im Sportpark die Partie
Tabellenerster vers Tabellenletzter


Der FC Tuggen ist nach dem hart umkämpften 2:1-Heimsieg über Gossau neuer Tabellenführer 1.Liga, in welcher sich auch die Ligakonkurrenten FC Balzers und USV befinden. Am nächsten Samstag kommt Tuggen in den Sportpark.

Am kommenden Samstag kommt es im Sportpark zur richtungsweisenden Begegnung zwischen Tabellenführer Tuggen und Schlusslicht USV Eschen/Mauren. Eine brisante Paarung, deren Ergebnisse in den letzten Jahren sich in etwa die Waage halten. Für den USV, der miserabel in die neue Saison gestartet ist, hat insofern Glück, dass die Konkurrenten im hinteren Tabellendrittel ebenfalls zu keinen Punkten gelangt sind und sich der Schaden in Grenzen hält. Zu einem Nichtabstiegsplatz fehlen zwei und zu einem Mittelfeldrang 5-6 Punkte.

Der FC Balzers bestreitet sein nächstes Spiel am Dienstag, den 17. September um 20 Uhr gegen den FC Linth auf der Rheinau in Balzers.

 


Der neue USV-Stürmer Gaye Sefa aus Vorarlberg, der als Ersatz für den verletzten Nationalspieler Simon Kühne geholt wurde, fühlt sich im USV-Team sehr wohl. Foto: Michael Zanghellini.

 

 

 

1. Liga - Gruppe 3

Sa 07.09.2019

FC Tuggen-FC Gossau 2:1

FC Red Star ZH-FC Winterthur II  2:0

FC Dietikon-FC St. Gallen 1879 II 0:2

FC Paradiso-FC Linth 04  0:0

 

 

TABELLE

1.

FC Tuggen

6

5

0

1

17

:

10

15

 

2.

FC Wettswil-Bonstetten

5

4

1

0

10

:

5

13

 

3.

FC Linth 04

6

3

2

1

6

:

3

11

 

4.

FC St. Gallen 1879 II

6

3

1

2

14

:

9

10

 

5.

FC Red Star ZH

6

3

1

2

9

:

9

10

 

6.

FC Winterthur II

6

3

0

3

11

:

8

9

 

7.

FC Paradiso

6

2

2

2

5

:

9

8

 

8.

FC Kosova

5

2

1

2

6

:

7

7

 

9.

FC Gossau

6

2

1

3

12

:

8

7

 

10.

FC Balzers

6

2

1

3

10

:

13

7

 

11.

FC Dietikon

6

2

0

4

11

:

13

6

 

12.

SV Höngg

5

1

1

3

7

:

9

4

 

13.

FC Thalwil

5

1

1

3

8

:

12

4

 

14.

USV Eschen/Mauren

6

0

2

4

5

:

16

2



 



 

 

  anmelden