SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
USV Eschen Mauren
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Der FC Balzers will Tabellenführung verteidigen
10.05.2019 16:16


Der FC Balzers will die hart erkämpfte Tabellenführung verteidigen. Dazu bedarf es allerdings eines Sieges beim FC Seuzach. Die Partie wird morgen Samstag um 17 Uhr in Seuzach angepfiffen.

Balzers und Seuzach/b.Winterthur sind vor einem Jahr aus der 1. Liga abgestiegen. Während der FCB die Kurve gekriegt hat, läuft es beim FC Seuzach in dieser Saison nicht nach Wunsch. Viele Spieler haben nach dem Abstieg den Verein verlassen. So dümpelt Seuzach im hinteren Mittelfeld herum und ist zudem noch abstiegsgefährdet.

Von der Partieform her keine Frage wer Favorit ist. Balzers lässt sich nicht sechs Runden vor Schluss noch die Butter vom Brot nehmen. Während der FC Balzers komplett ist, muss der FCS auf den gelb gesperrten Nico Weibel verzichten. Zuletzt gespielt: Balzers-Rüti 3:0, Widnau-Seuzach 2:2.

Kickoff: SA, 11.Mai, Sportanlage Rolli, Seuzach Beginn 17 Uhr


 

2. Liga interregional - Gruppe 6

Sa 11.05.2019

16:00 FC Frauenfeld-Chur 97 1

16:00 FC Uster 1-FC Wil 1900 2

16:30 FC Amriswil 1-FC Blue Stars ZH

16:30 FC Kreuzlingen-FC Dübendorf 1

17:00 FC Uzwil 1- FC Widnau 1

17:00 FC Seuzach-FC Balzers

 

So 12.05.2019

15:00 FC Rüti 1-FC Bazenheid 1

 

TABELLE

1.

FC Balzers

20

14

2

4

(38)

47

:

24

44

 

2.

FC Kreuzlingen

20

14

2

4

(49)

47

:

23

44

 

3.

FC Rüti 1

20

11

4

5

(42)

41

:

31

37

 

4.

FC Bazenheid 1

19

9

4

6

(41)

39

:

27

31

 

5.

FC Blue Stars ZH

20

10

1

9

(58)

30

:

35

31

 

6.

FC Uzwil 1

20

10

1

9

(60)

36

:

30

31

 

7.

FC Widnau 1

20

8

2

10

(45)

26

:

34

26

 

8.

Chur 97 1

20

7

5

8

(61)

32

:

31

26

 

9.

FC Seuzach

20

6

6

8

(36)

33

:

34

24

 

10.

FC Amriswil 1

19

7

2

10

(49)

36

:

39

23

 

11.

FC Wil 1900 2

20

6

5

9

(56)

40

:

51

23

 

12.

FC Uster 1

20

6

3

11

(63)

26

:

41

21

 

13.

FC Frauenfeld

20

5

3

12

(53)

31

:

50

18

 

14.

FC Dübendorf 1

20

4

4

12

(46)

29

:

43

16

 



Der FC Balzers muss zum FC Seuzach reisen. In der letzten Saison duellierten sich beide noch in der Ersten Liga.

 

 

 

 

 

  anmelden