SchenkAir
creativemedia software solutions
Radio Liechtenstein
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
van Eck Verlag

Der FC Balzers mit starker Leistung
30.03.2019 18:30


Verdienter 4:2-Erfolg über den FC Blue Star ZH

 

Dem FC Balzers ist die Revanche für die 0:1-Niederlage im Herbst beim FC Blue Stars ZH mehr als geglückt. Mit einem 4:2-Sieg stellte das die Truppe von Trainer Patrick Winkler deutlich unter Beweis.

Es war ein kampfbetontes und gutes 2.Ligaspiel und man sah im Gegensatz vor 14 Tagen in Chur eine völlig verwandelte Balzner Mannschaft. Alle kämpften und setzten sich für den Sieg ein, der am Ende verdient war.

Mit diesem Erfolgserlebnis sind die Balzner auf den 2. Tabellenrang vorgerückt, liegen aber noch vier Punkte hinter dem FC Kreuzlingen zurück.


 

Telegramm

Sportanlage: Rheinau, Balzers
Zuschauer: 200
FC Balzers: Klaus, Sele M., Polverino, Kaufmann, Stähli, Yildiz, Hermann, Frommelt, Baumann, D. Zarkovic, Domuzeti.
Ersatzspieler: Meier, Zarkovic A., Grünenfelder, Andrade, Kadic, Tinner.
Trainer: Patrick Winkler, Daniel Schöllhorn.
Tore: 4:2

 

 


Der FC Balzers zeigte beim 4:2-Heimsieg über den FC Blue Stars ZH ein starkes Spiel.

 

 

Rangliste

1. FC Kreuzlingen 15 11 2 2 (39) 39 : 18 35  
2. FC Balzers 15 10 1 4 (22) 35 : 19 31  
3. FC Rüti 1 16 9 3 4 (33) 35 : 24 30  
4. FC Bazenheid 1 15 8 3 4 (28) 34 : 20 27  
5. FC Blue Stars ZH 16 8 1 7 (46) 22 : 27 25  
6. FC Seuzach 15 6 4 5 (28) 23 : 20 22  
7. FC Widnau 1 15 7 1 7 (28) 19 : 25 22  
8. FC Uzwil 1 15 7 1 7 (45) 26 : 21 22  
9. FC Amriswil 1 16 6 2 8 (40) 31 : 31 20  
10. Chur 97 1 16 4 5 7 (44) 25 : 25 17  
11. FC Uster 1 16 5 2 9 (46) 19 : 34 17  
12. FC Wil 1900 2 15 4 3 8 (48) 25 : 38 15  
13. FC Frauenfeld 16 4 2 10 (42) 26 : 43 14  
14. FC Dübendorf 1 15 2 4 9 (29) 18 : 32 10  

 

 

 

 

 

 

  anmelden