SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
USV Eschen Mauren
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Der Brite Carthy gewinnt Königsetappe im Alleingang
23.06.2019 17:21

 


Egan Bernal Gesamtsieder der Tour de Suisse 2019


 

Mit einem eindrücklichen Soloritt über drei schwere Berge gewinnt der Brite Bugh Carthy die Königsetappe der Tour de Suisse 2019. Das 100 km lange Teilstück führte über den Nufenen-, den Gotthard-sowie den Furkapass. Es war eine klare Angelegenheit der Bergkraxler, von denen heute der 24-jährige Brite Carthy seine grossen Fähigkeiten im Gebirge zeigte. Er griff nach rund 5 km an und war auf der ganzen Strecke solo.

Zweiter wurde das 22jährige kolumbianische Riesentalent Egan Bernal, der den Kampf um das Gesamtklassement für sich entschied. Er wehrte Attacken seines schärfsten Konkurrenten Rohan Dennis (AUS) mühelos ab.

Die beiden erreichten hinter Carthy das Ziel in Ulrichen. Eine Minute Rückstand hatten sie auf den Solisten, dahinter überquerten der Schweizer Mathias Frank und Simon Spilak als Vierte und Fünfte des Tages den Zielstrich.

In der ersten Verfolgergruppe kam Patrick Konrad knapp eine Minute hinter Bernal und Dennis ins Ziel. Damit schloss der 27-Jährige die Tour de Suisse 2019 als Gesamtdritter ab.

Bester Schweizer wurde Patrick Schelling vom Schweizer Radteam. Er wurde Gesamtelfter.

 

 

Tageswertung:


1. Hugh Carthy (EF Education First)  3:01:49
2. Rohan Dennis (Bahrain - Merida) + 1:02
3. Egan Bernal (Ineos) s.t.
4. Mathias Frank (AG2R La Mondiale) + 1:52
5. Simon Spilak (Katusha - Alpecin) s.t.
6. Carlos Betancur (Movistar) + 2:15
7. Tiesj Benoot (Lotto Soudal) s.t.
8. Domenico Pozzovivo (Bahrain - Merida)
9. Patrick Konrad (Bora - hansgrohe)
10. Jan Hirt (Astana)


Endstand Gesamtwertung


1. Egan Bernal (Ineos) 27:43:10
2. Rohan Dennis (Bahrain - Merida)  + 0:19
3. Patrick Konrad (Bora - hansgrohe) + 3:04
4. Tiesj Benoot (Lotto Soudal) + 3:12
5. Jan Hirt (Astana) + 3:13
6. Simon Spilak (Katusha - Alpecin) + 3:48
7. Domenico Pozzovivo (Bahrain - Merida) + 4:14
8. Carlos Betancur (Movistar) + 4:35
9. Enric Mas (Deceuninck - Quick-Step) + 4:53
10. Nicolas Roche (Sunweb) + 5:27

 

 


Hugh Carthy (EF Education First) gewinnt das Finale der Tour de Suisse, Foto: Picture Alliance, Frankfurt/Main

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden