SchenkAir
akkubatteriecenter
Radio Liechtenstein
USV Eschen Mauren
van Eck Verlag

Der 22jährige Kolumbianer Berna gewinnt die Tour de France 2019
29.07.2019 07:22

 

Toudebütant Caleb Ewan Sieger der Schlussetappe
auf den Champs Elysées in Paris
 

Egan Bernal, 22-jährig, ist der erste Kolumbianer, der die Tour de France gewinnt. Der junge Kletterspezialist kam am Sonntagabend sicher im Feld der noch 155 Fahrer ins Ziel auf den Pariser Champs-Elysées und sicherte sich vor seinem britischen Teamkollegen Geraint Thomas und dem Niederländer Steven Kruijswijk den Gesamtsieg.

Ein hervorstechendes Ergebnis glückte auch dem Ravensburger Emanuel Buchmann. Er wurde Gesamtvierter und sorgte damit für das beste Ergebnis eines deutschen Profis seit dreizehn Jahren.

Die 21.Etappe, die traditionell den Abschluss auf der berühmten Prachtstrasse der Champs Elysées in Paris bildet, wurde vom Australier Caleb Ewan im Sprint gewonnen. Er feierte bei seinem Tourdebüt seinen dritten Etappenerfolg vor dem Niederländer Dylan Groenewegen gefolgt vom Italiener Niccolo Bonifazio.

Der mehrfache Strassenweltmeister Peter Sagan gewann mit deutlichem Vorsprung zum insgesamt siebten Mal das Grüne Trikot des punktbesten Fahrers und stellte damit einen neuen Tour-Rekord auf.

Romain Bardet, Frankreich holte sich zum ersten Mal in seiner Karriere das gepunktete Bergtrikot, während Bernal auch als bester Jungprofi der Rundfahrt eingekleidet wurde. Das spanische Movistar-Team entschied die Mannschaftswertung für sich und Julian Alaphilippe wurde als kämpferischster Fahrer ausgezeichnet.

 

Tageswertung:
1. Caleb Ewan (Lotto Soudal) 
2. Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma) s.t. 
3. Niccolo Bonifazio (Total Direct Energie)
4. Maximiliano Richeze (Deceuninck - Quick-Step)
5. Edvald Boasson Hagen (Dimension Data)
6. André Greipel (Arkéa Samsic)
7. Matteo Trentin (Mitchelton - Scott)
8. Jasper Stuyven (Trek - Segafredo)
9. Nikias Arndt (Sunweb)
10. Peter Sagan (Bora - hansgrohe)

 

Gesamtwertung:
1. Egan Bernal (Ineos)
2. Geraint Thomas (Ineos) +1:11
3. Steven Kruijswijk (Jumbo - Visma) +1:31
4. Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) +1:56
5. Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) +3:45
6. Mikel Landa (Movistar) +4:23
7. Rigoberto Uran (EF Education First) +5:15
8. Nairo Quintana (Movistar) +5:30
9. Alejandro Valverde (Movistar) +6:12
10. Warren Barguil (Arkéa Samsic) +7:32

Punktewertung:
1. Peter Sagan (Bora - hansgrohe)

Bergwertung:
1. Romain Bardet (AG2R)

Nachwuchswertung:
1. Egan Bernal (Ineos)

Teamwertung:
1. Movistar

 

 


Der erst 22jährige Egan Bernal aus Kolumbien gewann die 106. Tour de France 2019.

 

 

 

 

  anmelden