SchenkAir
creativemedia software solutions
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
CONCORDIA
USV Eschen Mauren

Dennis (BMC) gewinnt 2. Etappe der Tour of the Alps
18.04.2017 16:48

Thibaut Pinot neuer Gesamtführender

 

Der australische Zeitfahrspezialist Rohan Dennis (BMC) hat die 2. Etappe der Tour of The Alps gewonnen.  Sie führte von Sterzing/Vipiteno nach Intervillgarten und musste wegen Schneefalls auf 140,4 km verkürzt werden. Zweiter wurde im Sprint einer Spitzengruppe Thibaut Pinot (FDJ), der gestern Dritter wurde.

Rang drei ging diesmal ging an den Italiener Davide Ballerini (Androni-Giocattoli), gefolgt von Geraint Thomas (Sky), der am Montag den zweiten Platz belegt hatte.

Aufgrund der erneuten Zeitbonifikation verdrängte der Franzose Pinot Auftaktsieger Michele Scarponi (Astana) von der Spitze der Gesamtwertung der fünftägigen Rundfahrt durch Österreich und Italien. Drei Sekunden hinter dem zeitgleichen Duo folgt Thomas auf Rang drei. Dennis belegt mit elf Sekunden Rückstand Platz sieben.

 

 

Tagesergebnis


1. Rohan Dennis (BMC)
2. Thibaut Pinot (FDJ) s.t.
3. Davide Ballerini (Androni-Giocattoli)
4. Geraint Thomas (Sky)
5. Eduard Prades (Caja Rural)

Gesamtwertung


1. Thibaut Pinot (FDJ)
2. Michele Scarponi (Astana) s.t.
3. Geraint Thomas (Sky) +0:03
4. Davide Formolo (Cannondale-Drapac) +0:09
5. Dario Cataldo (Astana) +0:10
6. Domenico Pozzovivo (Ag2R) s.t.
7. Rohan Dennis (BMC) +0:11
8. Mattia Cattaneo (Androni-Giocattoli) +0:13
9. Hugh Carthy (Cannondale-Drapac) +0:17
10.Damiano Caruso (BMC) +0:21

 

 


Rohan Dennis (BMC, links) gewann die 2. auf 140 km verkürzte Etappe der Tour of the Alps. Das Gesamtklassement führt jetzt Thibaut Pinot (FDJ) an.

 

 

 

 

  anmelden