SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
Radio Liechtenstein
Laendlekicker
akkubatteriecenter

Dauphiné: Martin feiert ersten Saisonsieg
08.06.2018 19:55


Der Brite Geraint Thomas übernimmt Gelb – Vorsprung von
1:09 Min. auf den zweitplatzierten Caruso (BMC/Schweiz)


 

Dan Martin (UAE Team Emirates) kam auf der 5. Etappe beim 70. Critérium du Dauphiné zu seinem ersten Saisonerfolg. Der Ire setzte sich am Ende der 130,5 Kilometer langen 5. Etappe und eines 12,7 Kilometer langen Schlussanstiegs als Solist vor Geraint Thomas (Sky) durch.

Thomas verlor allerdings nur 4 Sekunden auf den Tagessieger und übernahm die Gesamtführung von seinem drei Kilometer vor dem Ziel abgehängten Teamkollegen Gianni Moscon. Tagesdritter wurde Adam Yates (Mitchelton-Scott) mit 15 Sekunden Rückstand, kurz vor Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe / + 0:16). Der Ravensburger schob sich damit auf den zehnten Gesamtrang vor.
Einen Sprung vom achten auf den zweiten Gesamtrang gelang Damiano Caruso vom schweizerischen/amerikanischen BMC-Team. Er liegt im Gesamtklassement nun l:09 Minuten hinter dem Briten Geraint Thomas (Sky), der als dritter der Sky-Armada das Trikot des Gesamtführenden übernommen hat.

 

Tagesergebnis


1. Daniel Martin (UAE Team Emirates) 3:21:18 Stunden
2. Geraint Thomas (Sky) + 0:04 Minuten
3. Adam Yates (Mitchelton-Scott) + 0:15
4. Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) + 0:16
5. Daniel Navarro (Cofidis) + 0:16
6. Romain Bardet (Ag2r La Mondiale) + 0:16
7. Damiano Caruso (BMC) + 0:24
8. Ilnur Zakarin (Katusha-Alpecin) + 0:24
9. Guillaume Martin (Wanty-Groupe Gobert) + 0:26
10. Antwan Tolhoek (LottoNL-Jumbo) + 0:26

 

Gesamtwertung


1. Geraint Thomas (Sky) 17:16:53 Stunden 
2. Damiano Caruso (BMC) + 1:09 Minuten 
3. Gianni Moscon (Sky) + 1:09
4. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) + 1:10
5. Michal Kwiatkowski (Sky) + 1:15

 

 


Geraint Thomas (GRB, Sky) hat auf nach der 5. Etappe das Trikot des Gesamtführenden bei der 70.Austragung des Critérium du Dauphiné, dem Vorbereitungsrennen für die Tour de France.

 

 

 

  anmelden