SchenkAir
USV Eschen Mauren
van Eck Verlag
creativemedia software solutions
Laendlekicker

Cup-Halbfinale: USV empfängt Vaduzer Profis
08.04.2019 18:19

 

Der FC Vaduz ist klarer Favorit!

 

Am Dienstagabend (Beginn: 20 Uhr) stehen sich im Sportpark Eschen/Mauren die derzeit besten Teams des Landes im Liechtensteiner Cup-Halbfinale gegenüber: Erstligist USV empfängt den Challenge-League-Vertreter FC Vaduz.

Auch wenn man allgemein sagt, dass der Cup seine eigenen Gesetze kennt, so ist der Ausgang bei realistischer Betrachtung klar: Die Profis des FC Vaduz sind klare Favoriten. Nicht nur wegen den besseren Einzelspielern in den Vaduzer Reihen, sondern weil das Tempo und die physische Kraft bei den Berufskicker ungleich höher sind.

Dem USV gelang es vor sieben Jahren den FC Vaduz im Finale n.V. zu bezwingen. Das sind Ausnahmen.

Trotzdem kann und will der USV die Vaduzer ärgern. Im vergangenen Jahr kam es auch im Halbfinale zur Begegnung USV-Vaduz. Damals gewann der FCV mit 0:2. Das Finale gegen den FC Balzers gewannen anschliessend ebenfalls die Profis, mit 3:0.

Der USV will seinerseits das Unmögliche möglich machen und den FC Vaduz schlagen oder zumindest in die Verlängerung zwingen. Jedenfalls könnte es spannend werden.

Kickoff: Sportpark Eschen-Mauren, Dienstag, 9. April, Beginn: 20 Uhr

 



 

  anmelden