SchenkAir
creativemedia software solutions
Radio Liechtenstein
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
CONCORDIA

CL: Der AS Monaco wirft Dortmund aus dem Cup
20.04.2017 06:49


Borussia Dortmund ist im Viertelfinale der Champions League ausgeschieden. Die Deutschen verlieren auch das Rückspiel gegen den AS Monaco mit 1:3 und sind mit einem Gesamtscore von 3:6 draussen.

Mbappe bringt die Hausherren im Fürstentum bereits nach drei Minuten in Führung, kurz nachdem Sahin per Freistoß nur die Stange trifft (14.) erhöht Falcao auf 2:0 (17.).

Unmittelbar nach der Pause gelingt Reus zwar der schnelle Anschlusstreffer (48.), doch Germain fixiert im Finish den Endstand (82.). In der BVB-Abwehr wurden zu viele Fehler produziert. Zudem gingen die Monegassen schon nach drei Minuten in Führung, was sich aufs gesamte Spiel der Dortmunder auswirkte.

 

 


Reus (BVB) nach dem Spiel in Monaco am 19. April 2017. Bild: Pictures Alliance, Frankfurt/Main.

 

 


  anmelden