SchenkAir
Elkuch
Laendlekicker
CONCORDIA
Mercedes-Benz Team Weilenmann

Captain Polverino sieht Chancen gegen Griechenland
08.09.2019 12:01


Heute: Griechenland – Liechtenstein, 20:45
Uhr im
OACA Stadium, Athen 

Nur drei Tage nach der bitteren 5:0-Niederlage gegen Bosnien-Herzegowina bekommt es Liechtensteins A-Nationalmannschaft am Sonntag, 8. September in Athen im Rahmen der European Qualifiers für die EURO 2020 mit Griechenland zu tun.

Mannschaftskapitän Michele Polverino, der gegen Bosnien angeschlagen zuschauen musste, war voll des Lobes für die Leistung seiner Teamkameraden in Zenica. Es gelte, an die ersten achtzig Minuten dieser Partie anzuknüpfen, die dort gezeigte Leistung zu bestätigen und zu verhindern, dass das Team am Schluss wieder einbreche.

Den sonntäglichen Gegner im Olympiastadion von Athen sieht es als Team, bei dem ein personeller Umbruch eingeleitet wird. Viele junge Spieler wollen sich zeigen, doch er sei überzeugt, dass Liechtenstein gut dagegen halten könne.

Die Partie beginnt am Sonntag im OACA-Stadion in Athen um 20:45 Uhr

 

 

  anmelden