SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
creativemedia software solutions

Bundesliga: Kämpfe um Europaplätze und gegen den Abstieg
12.05.2018 12:25


Muss der HSV runter? - Schafft es Hoffenheim in
die Chamions League?

 

Der letzte Spieltag in der 1. Deutschen Bundesliga hat’s nochmals in sich. Am 34. Spieltag können keine Karten mehr neu gemischt werden. Um 17.15 Uhr am Samstag steht die Tabelle, unverrückbar fest.

Im Kampf um Europa, sind nur noch zwei Plätze zu vergeben. Bayern und Schalke sind durch. Die besten Karten hat Dortmund (3.), das in Hoffenheim (4.) ran muss. Ein Unentschieden würde dem BVB genügen. Aber auch Bayer Leverkusen liebäugelt noch mit einem Platz an der Sonne. Leverkusen empfängt Hannover. Bei den Euroleague-Rängen sind noch Leipzig, Eintracht Frankfurt und Stuttgart im Rennen.

Am Tabellenende spielt Hamburg (17.Rang) das letzte Saisonspiel zuhause. Gegner ist Borussia Mönchengladbach (9.). Hamburg braucht zwingend einen Sieg, um in der dritten Relegation innert fünf Jahren noch die Chance um den Klassenerhalt zu haben. Gleichzeitig muss der VfL Wolfsburg daheim gegen den 1. FC Köln verlieren. Der SC Freiburg muss zu Hause gegen Augsburg einen Punkt holen, um dem Relegationsplatz sicher zu entgehen.

 


Letzte Chance für den HSV (Foto) sich vor dem Abstieg zu retten. Die Chancen dazu stehen allerdings nicht besonders gut.

 

 

34. und letzter Spieltag
Saison 2017/18

 

                                                                                       

TABELLE

 

 

1

FC Bayern München

 

84

2

FC Schalke 04

 

60

3

Borussia Dortmund

 

55

4

TSG 1899 Hoffenheim

 

52

5

Bayer 04 Leverkusen

 

52

6

RB Leipzig

 

50

7

Eintracht Frankfurt

 

49

8

VfB Stuttgart

 

48

9

Borussia M’gladbach

 

47

10

Hertha BSC

 

43

11

FC Augsburg

 

41

12

SV Werder Bremen

 

39

13

Hannover 96

 

39

14

1. FSV Mainz 05

 

36

15

SC Freiburg

 

33

16

VfL Wolfsburg

 

30

17

Hamburger SV

 

28

18

1. FC Köln

 

22

 

 

 

 

 

 

  anmelden