SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Radio Liechtenstein

Bundesliga: Gespannt auf Dortmund und Stöger
12.12.2017 17:18

Der 16.Spieltag / Heute Dienstag
Teil 1 mit vier Paarungen

 

 

Heute Dienstag wird der 16. Spieltag der Herbstrunde in der Deutschen Fussball-Bundesliga gespielt. Im ersten Teil werden vier Paarungen gespielt, morgen folgen die restlichen Paarungen des zweitletzten Spieltages der Vorrunde.

 

Gespannt blicken alle nach Mainz. Denn dort tritt der zuletzt schwächelnde BVB mit seinem neuen Trainer Peter Stöger (zuletzt Trainer beim 1. FC Köln) zur Mission an, den BVB auf einen der Champions-League-Plätze für die kommende Saison zu hieven.

Für Stöger blieb nicht viel Zeit. In den letzten paar Tagen seit seinem erstaunlichen Engagement bei Dortmund konnte der Österreicher sein sicherlich vorhandenes Trainertalent (noch) nicht komplett auf die Mannschaft übertragen. Man weiss nur so viel, dass Stöger die Abwehr verstärken, sprich anders aufstellen wird. Schon heute in Mainz.

Seine Qualität ist die Motivation. Mit einer passenden Ansprache, verbunden mit dem Aufbruchsgefühl nach einer Veränderung auf der Trainerposition, kann er vielleicht schon heute in Mainz vorhandene Blockaden im Team des BVB lösen.

 


 

16. Spieltag (12.12.2017)

 

Wolfsburg – RB Leipzig

SC Freiburg- Gladbach

Mainz – Dortmund

HSV – Frankfurt

 

 


Aubameyang (BVB) ist der torgefährlichste Dortmunder Stürmer.

 

 

 

  anmelden