SchenkAir
Elkuch
Laendlekicker
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
akkubatteriecenter

Bundesliga: Der Vierkampf an der Spitze
18.12.2018 07:59

 

 

16. Runde Bundesliga

Bor. Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg

 

Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund

 

Hertha BSC - FC Augsburg

 

VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart

 

 


Heute kann der BVB in Düsseldorf vorlegen

 

Heute kommt es bei der 16. Runde der 1.Deutschen Bundesliga zum Fernduell der Spitzenteams, allen voran Borussia Dortmund und Bayern München. Während der Herbstmeister BVB auswärts beim heimstarken Aufsteiger Fortuna Düssedorf antreten muss, bestreitet Gladbach ein Heimspiel gegen Nürnberg.

Derweil müssen die Bayern bis morgen Mittwoch warten. In dieser Partie geht es ebenfalls um den Anschluss zur Spitze, den der FCB erwartet im Spiztenspiel in der Allianz-Arena RB Leipzig, das nur mit zwei Punkten Rückstand auf einen Ausrutscher des Rekordmeisters wartet, um an ihm vorbeizuziehen.

 

RANGISTE

 

Rang

 

Verein

Spiele

Tore

Punkte

1

 

Borussia Dortmund

15

41:15

   39

2

 

Borussia Mönchengladbach

15

33:16

   30

3

 

Bayern München (M)

15

32:18

   30

4

 

RB Leipzig

15

28:14

   28

5

 

Eintracht Frankfurt (P)

15

32:18

   26

6

 

1899 Hoffenheim

15

30:21

   23

7

 

Hertha BSC

15

23:22

   23

8

 

VfL Wolfsburg

15

22:20

   22

9

 

Werder Bremen

15

25:25

   21

10

 

1. FSV Mainz 05

15

14:19

   19

11

 

Bayer 04 Leverkusen

15

21:27

   18

12

 

SC Freiburg

15

19:24

   17

13

 

FC Schalke 04

15

16:21

   15

14

 

FC Augsburg

15

21:24

   14

15

 

VfB Stuttgart

15

11:30

   14

16

 

Fortuna Düsseldorf (N)

15

16:32

   12

17

 

1. FC Nürnberg (N)

15

14:35

   11

18

 

Hannover 96

15

16:33

   10

 

 

 
Seit Reus wieder fit ist, läuft es bei Dortmund in dieser Saison sensationell. Tabellenführung, Herbstmeister und mit grossen Ambitionen in der Champions League gegen Tottenham Hotspurs.

 

 

 

 

  anmelden